Hörbuchtipp

Thomas Küng

Gebrauchsanweisung für die Schweiz

Die Schweiz, das sind eine unverständliche Kaudawelsch-Sprache, Toblerone und Riccola – so das gängige Klischee, hier lebt man in großem Wohlstand, denn jeder hat sein Geld auf einem anonymen Nummernkonto liegen und das Grundnahrungsmittel ist Käsefondue. Alles Quatsch, sagt der Schweizer Journalist Thomas Küng und räumt in seiner „Gebrauchsanweisung für die Schweiz“ mit allen gängigen Vorurteilen auf. Erfahren Sie, wie die Schweiz wirklich ist! Amüsant gelesen von Jörg Kachelmann.

Lebenshilfe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Mythos Alpen

Als Johanna Spyri vor 130 Jahren ihr Kinderbuch „Heidis Lehr- und Wanderjahre“ veröffentlichte, löste sie damit einen wahren Hype um die magische Schweizer Bergwelt aus. Doch was ist dran, am Mythos Alpen?

Top-Thema

Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Schon Goethe fragte, warum man in die Ferne schweifen solle, wenn das Gute doch so nahe liegt. Und so halten es noch heute viele Deutsche und verbringen ihren Jahresurlaub bevorzugt im eigenen Land: Die Top-5 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.