Hörbuchtipp

Marisha Pessl

Die alltägliche Physik des Unglücks

Anna Thalbach hat eine Stimme, die aus besonderen, magischen Büchern ebenso magische Hörbücher werden lässt. Einmal mehr gelingt ihr dieses Kunststück mit dem Hörbuch zu „Die alltägliche Physik des Unglücks“ von Marisha Pessl. Der Debüt-Roman der hoffnungsvollen Nachwuchsautorin aus den USA schlug weltweit ein wie eine Bombe und begeisterte zahllose Leser in seiner schlauen und zugleich unwiderstehlich mysteriösen Art. Die junge, charismatische Blue versucht darin, den Mord an ihrer geliebten Lehrerin aufzuklären.

Mystery-Thriller
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Hörbuch Backstage: Wie gute Hörbücher entstehen

Gute Hörbücher nehmen uns gefangen, beflügeln unsere Fantasie und lassen uns nicht mehr los, bis wir sie vollends durchgehört haben. Doch wie entsteht so ein gutes Hörbuch? Worauf kommt es dabei an? Lesen Sie hier mehr.

Gute Hörbücher sind mehr als einfach nur hörbare Bücher.

Top-Thema

Wie unerkannte Künstler Bücher übersetzen

Den Menschen, die unsere Bücher übersetzen, bringen wir nur in den seltensten Fällen die Achtung und Bewunderung entgegen, die ihre großartige Arbeit verdient. Mit der Übersetzung eines Buches steht und fällt sein Erfolg – und unsere Lesefreude. Lesen Sie mehr.

Bücher übersetzen ist nicht so leicht, wie man vielleicht denkt.