Hörbuchtipp

Susan Beth Pfeffer

Die Welt, wie wir sie kannten

Als ein Asteroid auf dem Mond einschlägt, bedeutet das das Ende: „Die Welt, wie wir sie kannten“ gibt es nicht mehr. Erdbeben und Flutwellen stürzen die Erde in ein heilloses Chaos, Vulkanausbrüche verdunkeln den Himmel, die Temperaturen sinken ab, der Strom fällt aus und schon bald neigen sich die Vorräte dem Ende. Pfeffer entwirft ein Horrorszenario, das gar nicht so unwahrscheinlich ist und erzeugt eine tiefe Beklemmung. Authentisch und absolut überzeugend gelesen von Schauspielerin Stefanie Stappenbeck.

Phantastische Romane
Jugend
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.