Hörbuchtipp

Karen Sander

Schwesterlein, komm stirb mit mir

Oliver Siebeck, der die Vertonung von Karen Sanders Psychothriller „Schwesterlein, komm stirbt mit mir“ übernommen hat, ist vielen Fernsehzuschauern vor allem als Synchronstimme von „Herb“ aus der Serie „Two and a Half Men“ bekannt, sprach aber auch den Agenten Paul Kellerman in „Prison Break“. Der Roman von Karen Sander geht freilich mehr in diese Richtung und fordert von Oliver Siebeck alles, was er an Spannung in der Stimme aufbringen kann. Eine gelungene Wahl, zu der man dem Aragon Verlag gratulieren muss.

Thriller
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?

Top-Thema

Warum wir Trivialliteratur trotzdem lieben

Der Begriff Trivialliteratur klingt immer irgendwie böse und lässt an billige Groschenromane und Schundhefte denken. Doch Trivialliteratur ist Literatur, die gefällt und die wir lieben. Warum das so ist, erfahren Sie in unserem Topthema.

Trivialliteratur macht uns glücklich. Warum?