Hörbuchtipp

Rachel Joyce

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Heikko Deutschmann liest „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ von Rachel Joyce, eine in ihrer Absurdität und gleichzeitigen Sentimentalität urenglische Geschichte. Harold Fry beschließt, dass es nicht reicht, seiner totkranken Freundin einen Brief zu schicken. Um ihr den Glauben an das Leben zurückzuschenken, beschließt er, 1.000 Kilometer quer durch England zu laufen: von Devon nach Berwick-upon-Tweet. Doch unterwegs findet auch Harold wieder ins Leben zurück. Wunderbar schräg und liebevoll!

Großbritannien
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Im mystischen England

Immer mehr Menschen entdecken den Zauber des mystischen Englands für sich und lassen sich von uralten Steinkreisen, Burgruinen und der phantastischen Landschaft in Ihren Bann ziehen. Hier erfahren Sie, warum.