Hörbuchtipp

Nick Hornby

A Long Way Down

Herrlich morbide: In einer Silvesternacht treffen sich vier deprimierende Gestalten auf dem Dach eines Hochhauses. Jeder von ihnen hat seine eigenen Gründe, sich das Leben nehmen zu wollen, doch vor den Augen der anderen will niemand von ihnen springen und so wird das Vorhaben auf den Valentinstag verschoben. Unverhofft werden die vier zu einer Selbsthilfegruppe wider Willen, die allmählich beginnt, ihr Leben wieder in die Hände zu nehmen. Lebensklug und immer wieder auch brüllend komisch - ein typischer Hornby!

Großbritannien
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Immer was zu lachen: lustige Bücher

Experten empfehlen tägliches, mehrfaches, intensives Lachen. Doch worüber soll man lachen, wenn der Alltag so ernsthaft ist? Wir stellen Ihnen viele lustige Bücher vor, mit denen Sie immer was zu lachen haben.

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.