Hörbuchtipp

Ryan David Jahn

Ein Akt der Gewalt

In „Ein Akt der Gewalt“ bearbeitet Ryan David Jahn einen historischen Fall, dessen Umstände bis heute schockieren: An einem frühen Morgen im Jahr 1964 wird die New Yorker Kellnerin Katrina vor ihrer Haustür ermordet, während alle ihre Nachbarn tatenlos zusehen. Jahn hat rund um das heute als Bystander-Effekt bezeichnete Verhalten einen spannenden Thriller geschrieben, der einem das Blut gefrieren lässt. "Von David Nathan gelesen, kommt das schnelle Tempo der Sprache perfekt zum Ausdruck.“ (piranha Magazin)

USA
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.