Hörbuchtipp

Herta Müller

Atemschaukel

„Ein atemberaubendes Meisterwerk“, schreibt die Zeit über Herta Müllers „Atemschaukel“, ein Werk, das den Atem des Lesers tatsächlich eher stocken lässt, als ihn zu schaukel. In einer überwältigenden, poetischen Sprache schildert Müller die Deportation eines 17-Jährigen aus Siebenbürgen in ein russisches Lager. Angst und Schrecken nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges macht sie schmerzhaft erfahrbar. Ein Roman von unglaublicher Kraft und sprachlicher Anmut, anspruchsvoll und sehr lehrreich. Große Weltliteratur!

2. Weltkrieg
Historische Romane
Zeitgeschichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Im Fokus: Adolf Hitler

Adolf Hitler hat das 20. Jahrhundert geprägt wie kein anderer. Kein Wunder also, dass sich Historiker und Schriftsteller noch immer sehr intensiv mit seiner Person und seinen Taten auseinandersetzen. Wir haben Bücher über Adolf Hitler zusammengestellt, die sich wirklich lohnen.

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.