Frauenromane

Nicholas Sparks Seit du bei mir bist

Eben noch auf Höhenflug in Ehe und Karriere, ein paar Seiten weiter geht’s schon steil bergab für den Protagonisten Russell....

Marie Matisek Sonnensegeln

Die Krankenschwester Marita steht am Scheideweg ihres Lebens. Erst auf Anraten ihrer eben volljährigen Tochter lässt sie sich dazu...

Dani Atkins Der Klang deines Lächelns

Zwei Frauen, die einmal Freundinnen waren, treffen sich auf der Intensivstation eines Krankenhauses überraschend wieder. Ihre beiden...

Tina Grube Hoppelhasen küsst man nicht

Da schwindet die Osterfreude zusehends: Der neue Lover, Doktor Hieronymus, muss auf Geschäftsreise nach Afrika und erklärt die arme Nina...

Jojo Moyes Über uns der Himmel, unter uns das Meer

655 australische Frauen brechen 1946 aus Sydney zu ihren Ehemännern in England auf – Kriegsbräute, die ihre Männer oft zur Hochzeit...

Isabel Allende Der japanische Liebhaber

Es gibt Liebesbeziehungen, die sind für die Ewigkeit gemacht. Isabel Allendes „Der japanische Liebhaber“ erzählt von genauso einer...

Jojo Moyes Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes hat etwas gewagt, vor dem andere Autorinnen vielleicht zurückgeschreckt wären: Mit „Ein ganz neues Leben“ hat sie eine...

Rowan Coleman Zwanzig Zeilen Liebe

Nach dem großen Erfolg von „Einfach unvergesslich“ kehrt Bestseller-Autorin mit „Zwanzig Zeilen Liebe“ zurück und zeigt, dass ihr...

Sarah Lark Die Legende des Feuerberges

Ein schweres Zugunglück zwischen Greytown und Wellington verändert 1880 das Leben von Aroha: Sie muss mit ansehen, wie ihr Freund Matiu...

Fredrik Backmann Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

„Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid“ von Fredrik Backmann ist die Art Buch, die Leser zum Lachen und zum Weinen bringt. Nach...

Mhairi McFarlane Vielleicht mag ich dich morgen

Welches Mädchen kennt ihn nicht, diesen einen Jungen, der ihm das Leben zur Hölle gemacht hat – damals, als man noch das hässliche...

Guillaume Musso Nacht im Central Park

Es ist ein Albtraum: Am Abend noch war Alice mit Freundinnen auf den Champs-Elysées feiern und Gabriel spielte in einem Club in Dublin...

Lori Nelson Spielman Nur einen Horizont entfernt

Lori Nelson Spielman hat mit ihrem Debüt „Morgen kommt ein neuer Himmel“ die Messlatte für das zweite Buch sehr hoch gelegt. Und...

Dörte Hansen Altes Land

Das Alte Land südlich von Hamburg ist ein besonderer Flecken Erde – und er bringt einen bestimmten, rauen, eigensinnigen Menschenschlag...

Susanne Fröhlich Wundertüte

Fans von Andrea Schnidt dürfen sich freuen: In „Wundertüte“ lädt Erfolgsautorin Susanne Fröhlich ihre Leserschaft einmal mehr in...

Siri Hustvedt Die gleißende Welt

Während es manche Autoren verstehen, auf einzelnen Instrumenten zu spielen und bestimmte Saiten zum Klingen zu bringen, so bringt Siri...

Cecelia Ahern Das Jahr, in dem ich dich traf

Cecelia Aherns „Das Jahr in dem ich dich traf“ ist die perfekte Frühlingslektüre: Beschwingt und federleicht erzählt Ahern von einer...

Ernest van der Kwast Fünf Viertelstunden bis zum Meer

Wenn es die Chance auf eine große Liebe gibt, dann ergreife sie! Das lehrt uns der kurze Roman „Fünf Viertelstunden bis zum Meer“,...

Jojo Moyes Ein Bild von dir

Jojo Moyes hat bereits bewiesen, dass sie beides kann: die Vergangenheit heraufbeschwören und die Gegenwart verzaubern. In „Ein Bild von...

Miranda Beverly-Whittemore Bittersweet

Glaubt man am Anfang von „Bittersweet“ noch, es handle sich um eine harmlose Geschichte über die Teenager-Freundschaft zwischen der...

Ergebnisse 1 bis 20 von 259

<< Anfang

< Zurück

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Weiter >

Ende >>

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.