Klassiker der Weltliteratur

John Steinbeck Die Straße der Ölsardinen

„Die Straße der Ölsardinen“ ist die faszinierende Gesellschaftsstudie des Literaturnobelpreisträgers John Steinbeck. Schauplatz...

Stefano D’Arrigo Horcynus Orca

Stefano D’Arrigos „Horcynus Orca“ ist ein Mammutwerk – in einer Reihe zu nennen mit Prousts „Auf der Suche nach der verlorenen...

Tennessee Williams Endstation Sehnsucht

„Endstation Sehnsucht“ ist der Klassiker des amerikanischen Theaters: Die alternde Südstaaten-Schönheit Blanche DuBois verliert ihre...

Richard Yates Eine strahlende Zukunft

Michael Davenport träumt davon, sich als Dichter selbst zu verwirklichen. Doch der ganz große Erfolg bleibt stets anderen vorbehalten –...

Charles Dickens Eine Geschichte aus zwei Städten

„Eine Geschichte aus zwei Städten“ ist ein historischer Roman, wie ihn nur ein Meister der Vielseitigkeit, wie Charles Dickens,...

Marion Giebel Seneca zum Vergnügen

Seneca zum Vergnügen – das ist ein Schatz kostbarer Weisheiten, das sind...

Albert Vigoleis Thelen Die Insel des zweiten Gesichts

„Die Insel des zweiten Gesichts“ gleicht einem Urwald: Wer einen Schritt hineinwagt, wird mit Haut und Haaren verschlungen. Albert...

Ray Bradbury Fahrenheit 451

Man muss nur die Augen öffnen, um zu sehen, dass die düstere Zukunftsvision, die Ray Bradbury 1953 in „Fahrenheit 451“ beschrieb, auf...

Thomas Mann Doktor Faustus

So wie Thomas Mann voller Schrecken aus dem amerikanischen Exil mit ansehen musste, wie sich Deutschland dem Faschismus verschrieb, so muss...

Bertolt Brecht Mutter Courage und ihre Kinder

Es ist kein Zufall, dass Bertolt Brecht im Jahr 1938 in „Mutter Courage“ eine Geschichte aus dem Dreißigjährigen Krieg erzählt: Das...

Alfred Andersch Sansibar oder der letzte Grund

Ohne „Sansibar oder der letzte Grund“ wäre die

Franz Grillparzer Die Ahnfrau

Dramen des Biedermeiers haben es nicht leicht – allzu schwer fällt es uns heute, die Stücke ernst zu nehmen, die flüchtend vor der...

Aldous Huxley Schöne Neue Welt

Man sollte Aldous Huxley für seinen Roman „Schöne Neue Welt“ als hellsichtigen Propheten feiern. Er konnte jedoch nicht ahnen, dass...

Heinrich Leopold Wagner Die Kindermörderin

Ähnlich wie Goethe mit der „Gretchenfrage“ in...

Boris Pasternak Doktor Schiwago

Pasternaks „Doktor Schiwago“ ist einer jener epischen Romane, die in ihrer Bandbreite alles abdecken, was den Leser bewegt: Liebe,...

Gotthold Ephraim Lessing Nathan der Weise

„Nathan der Weise“ kann man ohne jeden Zweifel unter die wichtigsten Werke der

Christian Hofmann von Hofmannswaldau Christian Hofmann von Hofmannswaldau: Gedichte

Christian Hofmann von Hofmannswaldaus Gedichte bilden im Barock...

Andreas Gryphius Andreas Gryphius: Gesammelte Werke

Wenn die Vergänglichkeit das Leitmotiv des Barock war,...

Lion Feuchtwanger Die Jüdin von Toledo

Feuchtwangers „Die Jüdin von Toledo“ hat unter den Klassikern der

Gabriel García Márquez Der Herbst des Patriarchen

„Der Herbst des Patriarchen“ ist ein weiterer Roman, dem die besondere Magie von Gabriel García Márquez innewohnt: das Phantastische,...

Ergebnisse 1 bis 20 von 188

<< Anfang

< Zurück

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Weiter >

Ende >>

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.