Gedichtbände

Günter Grass Vonne Endlichkait

„Vonne Endlichkait“ – einen treffenden Titel hätte es für Günter Grass‘ letztes Werk (man muss es fast ehrfürchtig ein...

Hans Magnus Enzensberger Hans Magnus Enzensberger Gedichte 1950 – 2015

Das Leben, der Alltag oder das Adrenalin der Entdeckungsreise – Hans Magnus Enzensberger gibt den Ereignissen ihre künstlerische...

Daniel Kampa Mit Geschichten durchs Jahr: Ein literarischer...

Mit Geschichten durchs Jahr, so beschreibt Daniel Kampa den Titel, unter dem er vergnügliche, nachdenkliche, sinnige, inspirierende oder...

Andrea Wüstner Und plötzlich flimmert’s durch die Wolken

Und plötzlich flimmert's durch die Wolken: Verheißungsvoll verkündet Andrea Wüstner schon im Titel, was das von ihr herausgegebene...

Christian Hofmann von Hofmannswaldau Christian Hofmann von Hofmannswaldau: Gedichte

Christian Hofmann von Hofmannswaldaus Gedichte bilden im Barock...

Andreas Gryphius Andreas Gryphius: Gesammelte Werke

Wenn die Vergänglichkeit das Leitmotiv des Barock war,...

Daniel Ladinsky Die leuchtenden Worte meines Geliebten

Die leuchtenden Worte meines Geliebten – damit offenbart uns Daniel Ladinsky ein Juwel, gehoben aus der Schatztruhe und dem Vermächtnis...

Till Lindemann Messer: Gedichte und Fotos

In seinem ersten Gedichtband „Messer“ lässt Rammstein-Frontmann Till Lindemann ganz tief blicken. Doch was dem Leser dort...

Till Lindemann In stillen Nächten

Till Lindemann scheint auf den ersten Blick ein Typ der lauteren Töne zu sein: Als Frontmann der Band „Rammstein“ assoziiert man mit...

Katja Wüstenhöfer Meine Stille ist laut

Wortschöpfungen und Satzkunst sind die große Stärke von Katja Wüstenhöfers Gedichtband „Meine Stille ist laut“. Im titelgebenden...

Robert Burns Auf wildem Pfad durch Fels und Heide

Dafür, dass Robert Burns die Highlands nur zwei Mal bereist hat, hat er ihre Seele in „Auf wildem Pfad durch Fels und Heide“ sehr gut...

Robert Burns Mit Whisky trotzen wir dem Satan

Robert Burns war „Caledonians Barde“ und in “Mit Whisky trotzen wir dem Satan” können sich die Leser auch noch heute davon...

Charles Baudelaire Die Blumen des Bösen

Die Veröffentlichung von Charles Baudelaires Gedichtband „Die Blumen des Bösen“ („Les Fleurs du Mal“) sorgte 1857 für einen...

Friedrich Hölderlin Friedrich Hölderlin Gesammelte Werke

„Menschen, Menschen! was ist euer Leben,/ Eure Welt, die tränenvolle Welt,/ Dieser Schauplatz, kann er Freuden geben,/ Wo sich Trauern...

Heinrich Heine Sämtliche Gedichte in zeitlicher Reihenfolge

Heinrich Heine gilt als der letzte Dichter der Romantik, überwand aber ihre Themen und Stilmittel schon sehr bald, um sie neu zu...

Tomas Tranströmer Sämtliche Gedichte

Es ist erstaunlich, wie so wenige Wörter einen so großen Einfluss haben können: Der schwedische Nobelpreisträger Tomas Tranströmer...

Tomas Tranströmer Das große Rätsel

Als die Jury Tomas Tranströmer 2011 mit dem Nobelpreis für Literatur auszeichnete, hieß es in der Begründung, dass Tranströmer „uns...

William Blake Zwischen Feuer und Feuer

Sir William Blakes Verse sind heute so wahr, wie sie es im 18. Jahrhundert waren: Die schaurig-schöne Lyrik des Buch es „Zwischen Feuer...

Thomas Gsella Reiner Schönheit Glanz und Licht

Jeder Städter weiß, seine Stadt ist die allerschönste. Und daran gibt es auch nichts zu mäkeln. Oder etwa doch? Thomas Gsella findet an...

Bjarne Mädel Glück reimt sich nicht auf Leben: Na ja, so ist...

Bjarne Mädel kennen viele als „Ernie“ aus der Erfolgsserie „Stromberg“, dass der einstige Literaturstudent aber auch ein mehr als...

Ergebnisse 1 bis 20 von 24

<< Anfang

< Zurück

1

2

Weiter >

Ende >>

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fünf gute Gründe für Kurzgeschichten

Kurzgeschichten werden häufig unterschätzt. Doch spätestens seit Alice Munro für ihre Short Stories den Literaturnobelpreis bekommen hat, sind sie wieder in aller Munde. Wir haben fünf Gründe zusammengetragen, häufiger Kurzgeschichten zu lesen.

Es gibt viele gute Gründe, Kurzgeschichten zu lesen.

Top-Thema

Der Poetry Slam und die drei magischen Ps

Deutschland verfügt über die zweitgrößte Poetry Slam-Szene der Welt und hat einige großartige Künstler dieser hohen Wortkunst hervorgebracht. Wer selbst einen Text auf einem Poetry Slam präsentieren möchte, findet hier Tipps und Tricks.

Beim Poetry Slam gehört das Mikro den Poeten.