Russische Romane

Alina Bronsky Baba Dunjas letzte Liebe

Baba Dunjas letzte Liebe – eine bewegende Erzählung, in der Alina Bronsky ihre Leser mitnimmt in eine Welt, die für tot erklärt war,...

Nino Haratischwili Das achte Leben (Für Brilka)

Ein ganzes Jahrhundert liegt zwischen dem ersten Besuch des weißen Oberstleutnants im Haus des Schokoladenfabrikanten in Tbilissi und der...

Boris Pasternak Doktor Schiwago

Pasternaks „Doktor Schiwago“ ist einer jener epischen Romane, die in ihrer Bandbreite alles abdecken, was den Leser bewegt: Liebe,...

Alexander Puschkin Eugen Onegin: Ein Roman in Versen

Vordergründig betrachtet ist Puschkins Klassiker der Weltliteratur „Eugen Onegin“ eine Liebesgeschichte – doch dahinter verbirgt...

Iwan Aleksandrowitsch Gontscharow Oblomow

„Oblomow“ – so heißt der Protagonist aus dem gleichnamigen Meisterwerk von Iwan Gontscharow, den man zweifelsohne zu den Klassikern...

Sofia Tolstaja Eine Frage der Schuld

Sofia Tolstajas Roman „Eine Frage der Schuld“ ist ein wahrer Glücksfall der Literaturgeschichte und seine bloße Existenz ist ein...

Fjodor Dostojewski Die Brüder Karamasow

Leser und Literaturexperten sind sich einig: Fjodor Dostojewskis letzter Roman, „Die Brüder Karamasow“ ist nicht nur sein...

Andrej Gelassimow Durst

Der Krieg in Tschetschenien hat ihn zum Wrack gemacht: Kostja, den tragischen Helden in Andrej Gelassimows Kurzroman „Durst“. Wie...

Michail Bulgakow Der Meister und Margarita

„Der Meister und Margarita“ ist das vielgelobte Hauptwerk von Michail Bulgakow, zugleich Fantasy-Geschichte, philosophische Parabel und...

Marion Poschmann Schwarzweißroman

Wie eine Reise in eine unwirkliche Unterwelt mutet Marion Poschmanns „Schwarzweißroman“ an. Weiß ist die vom ewigen Schnee bedeckte...

Fjodor Dostojewski Der Idiot

„Die Grundidee ist die Darstellung eines wahrhaft vollkommenen und schönen Menschen“, schrieb Fjodor Dostojewski über seinen Roman...

Tschingis Aitmatow Dshamilja

Tschingis Aitmatows Roman „Dshamilja“ gilt „als die schönste Liebesgeschichte der Welt“ (Louis R. Aragon). In einem kleinen Dorf...

Tschingis Aitmatow Der Schneeleopard

Aitmatow gibt uns einen Einblick in das Kirgistan nach dem Zerfall der Sowjetunion. Die Verhältnisse sind ungezähmt. Geld und Macht...

Lew Tolstoi Anna Karenina

„Anna Karenina“ gilt als Tolstois künstlerisch vollkommenster Roman. Im Vordergrund des Werkes, das der Gattung des...

Fjodor Dostojewski Schuld und Sühne

Mit „Schuld und Sühne“ gelang dem bedeutenden russischen Schriftsteller Fjodor Dostojewksi der erste große Roman. Bis heute gilt die...

Wladimir Kaminer Mein Leben im Schrebergarten

"Wo auch immer das Leben seine witzigsten Geschichten schreibt, muss man sie wie Kaminer nur aufsammeln – wie Säcke voller Äpfel im...

Wladimir Kaminer Russendisko

Wladimir Kaminer hat einen Blick für das Besondere – und er weiß, damit umzugehen. Seine Art, Alltägliches wahrzunehmen und mit...

Wladimir Kaminer Es gab keinen Sex im Sozialismus

Es war einmal ein Land, das hieß Sowjetunion. Nur wenig ist darüber bekannt – und das meiste davon stimmt nicht einmal. Deshalb möchte...

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.