Science Fiction

Andreas Eschbach Der Jesus-Deal

„Das Jesus Video“ von Andreas Eschbach gehört zum Besten, was die Science Fiction-Literatur der letzten Jahre hervorgebracht hat. Mit...

Marc Elsberg ZERO – Sie wissen, was du tust

Es wäre so einfach, wenn man Elsbergs „ZERO – Sie wissen, was du tust“ als spannenden Science Fiction-Thriller abtun könnte. Doch...

Aldous Huxley Schöne Neue Welt

Man sollte Aldous Huxley für seinen Roman „Schöne Neue Welt“ als hellsichtigen Propheten feiern. Er konnte jedoch nicht ahnen, dass...

Hugh Howey Silo

Hugh Howey entführt uns in „Silo“ in eine nicht näher definierte Zukunft, in der die Menschen in einem Silo leben. Es heißt, die...

Ryan North , David Malki ! , Matthew Bennardo Machine of Death

Vor ein paar Jahren wurde sie erfunden: Die "Machine of Death". Anhand eines Bluttropfens weissagt sie zuverlässig, wie man stirbt. Nicht...

Tahereh Mafi Ich fürchte mich nicht

"Ich fürchte mich nicht" von Tahereh Mafi spielt in einer zukünftigen Welt, in der Tiere fast ausgestorben sind und die Menschen vom...

David Mitchell Der Wolkenatlas

„Der Wolkenatlas“ von David Mitchell ist ein komplexer Roman irgendwo zwischen historischem Wälzer und Science-Fiction und...

Max Barry Maschinenmann

Das Streben nach körperlicher Perfektion wird in Max Barrys Roman „Maschinenmann“ beängstigend auf die Spitze getrieben: Als Charlie...

Ernest Cline Ready Player One

Die Welt im Jahr 2044: Die Menschen entfliehen der durch Naturkatastrophen und Korruption zerstörten Wirklichkeit in die virtuelle...

Michael Crichton Micro

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es wäre, die Welt aus der Perspektive eines Käfers zu erleben? In Michael Crichtons Roman...

Miriam Meckel Next: Erinnerungen an eine Zukunft ohne uns

In „Next“ nimmt Miriam Meckel den Leser mit auf eine Reise in die Zukunft, in eine mögliche Zukunft der Menschheit: Schon längst...

Amy Kathleen Ryan Sternenfeuer: Gefährliche Lügen

In Amy Kathleen Ryans Roman „Sternenfeuer” trifft Star Wars auf “Die Tribute von Panem”: Schon längst hat die Menschheit den...

Robert Harris Angst

Alex Hoffmann, ein ehemaliger Wissenschaftler am CERN in Genf, hat sein Wissen auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz in den Dienst...

Andreas Eschbach Herr aller Dinge

„Herr aller Dinge“, ein weiterer Roman von Andreas Eschbach – einem der kreativsten Köpfe der deutschen Autorenszene. Das Besondere...

Thomas Thiemeyer Korona

Als „Korona“ wird in der Astrologie der weiße Strahlenkranz bezeichnet, der die Sonne wie eine Atmosphäre umgibt. Und es ist die...

Robin Wasserman Skinned

Der Traum vom perfekten Körper wird in dem Science...

Leon de Winter Das Recht auf Rückkehr

De Winter siedelt seinen Roman „Das Recht auf Rückkehr“ im Israel des Jahres 2024 an: Das Land kämpft um die Existenz, ist zum...

Justin Cronin Der Übergang

Das Cover von Cronins Bestseller „Der Übergang“ kann einem schon ein bisschen Angst machen, dabei ist die kleine Amy eine der wenigen...

Richard Powers Das größere Glück

In Richard Powers‘ Buch „Das größere Glück“ scheint das Rätsel des Glücklichseins gelöst: Das pure Glück lebt im Körper eines...

Thomas Lehr 42

„42“ ist ein Krimi. Und er ist es doch wieder nicht. Ort des Geschehens ist das Kernforschungszentrum CERN. Als sich dort gerade eine...

Ergebnisse 1 bis 20 von 36

<< Anfang

< Zurück

1

2

Weiter >

Ende >>

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Wo Science Fiction aufhört und Fantasy beginnt

Science Fiction ist sowohl in der Literatur als auch im Film als Genre recht schwer greifbar: Allzu schwer lässt es sich von anderen Genres – etwa dem Fantasy-Roman – abgrenzen. Doch das ist eigentlich keine schlechte Entwicklung, wie wir Ihnen hier zeigen wollen.

Erfahren Sie hier, was Science Fiction ausmacht.

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.