Aktiv erholen mit dem Reiseführer für Österreich

 

Bild aus einem Reiseführer für Österreich Berge und BankAktivurlaub in Österreich – das klingt für viele Erholungshungrige, die sich mit einem Reiseführer für Österreich ihren Träumen hingeben, geradezu paradiesisch. Imposante Berggipfel, kristallklare Bergseen, Ruhe und frische Luft, aber auch Gastfreundschaft und Gemütlichkeit erscheinen der stressgeplagten Seele wie warmer Balsam. Österreich steht wohl unter anderem deshalb in einer Befragung des Zentrums für Zukunftsstudien (ZfZ) der Fachhochschule Salzburg und der Hamburger Stiftung für Zukunftsfragen auf einem sehr guten Platz vier der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Österreich ist wunderbar nah, die Kommunikation ist in der Regel unproblematisch und die österreichischen Alpen sind einfach atemberaubend – alles gute Gründe für einen Urlaub im südlichen Nachbarland. Kein Wunder, dass auch die Nachfrage nach Reiseführern für Österreich sehr groß ist, möchte man doch nicht Gefahr laufen, die besten Attraktionen am Ende zu verpassen. 

 

Mit dem Reiseführer für Österreich auf Entspannung eingestellt


Ganz oben auf der Liste der Empfehlungen, die jeder Reiseführer für Österreich mitbringt, steht natürlich der Bergsport. Man kann unmöglich nach Österreich reisen, ohne wenigstens einen Abstecher in die Berge zu machen. Die Idylle dieser Landschaft hat eine nahezu magische Anziehungskraft auf die Großstädter und Flachlandbewohner aus Deutschland und auch wer zuhause die Berge vor der Tür hat, findet in Österreich neue alpine Herausforderungen, die er nicht unversucht lassen kann. Dabei muss es nicht immer der große Gipfelsturm sein. Schon leichte Wanderungen können dazu beitragen, das Stresslevel deutlich zu senken und den Körper auf Erholung und Entspannung einzustellen. Das Wandern bietet einen langersehnten Gegenpol zum vielen Sitzen am Schreibtisch, die Bewegung an der Sonne und in der frischen Luft tut gut und am Ende des Tages haben Sie das Gefühl, etwas geschafft zu haben und können beglückt und zufrieden ins Bett gehen. Dabei ist es natürlich wichtig, dass Sie sich im Aktivurlaub nicht übernehmen. Wer zu viel will, wird am Ende vermutlich weniger von seinem Urlaub haben. Hören Sie also auf die Empfehlungen, die Ihnen Ihr Reiseführer für Österreich gibt und unternehmen Sie nur Wanderungen, die Ihrer Kondition und Ihren Fähigkeiten entsprechen.

 

Im Idealfall ergänzen Sie Ihren Reiseführer für Österreich, der ja nicht nur die Möglichkeiten eines Aktivurlaubs abdeckt, sondern auch Informationen zum Reiseziel im Allgemeinen, zu Sehenswürdigkeiten, Kulinarik und Kultur vermittelt, noch durch einen guten Wanderführer für Österreich. Für einen einfachen Reiseführer ist es einfach nicht möglich, das dichte Netz der Wanderwege abzudecken, immerhin sind 60 Prozent der Landesfläche von Österreich von Gebirge geprägt. Das Netz der Wanderwege ist sehr gut ausgebaut und die Bergwelt weitgehend erschlossen. Das sieht man auch an der genauen Dokumentation der Wanderwege in den Wander- und Reiseführern für Österreich, die Sie zuverlässig durch Ihren Urlaub begleiten. Haben Sie sich mit Hilfe Ihres Reiseführers erst einmal für eine Wanderregion entschieden, dürfte es nicht allzu schwer sein, viele geeignete Wanderwege in Ihrem Schwierigkeitsgrad zu finden. Das gilt für Familien mit kleinen Kindern, die zum ersten Mal in die Berge kommen, ebenso, wie für geübte Wanderer, die im Urlaub hier nach neuen Herausforderungen suchen. Als Wanderregionen, die in Ihrem Reiseführer für Österreich zur Wahl stehen, sind das Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, die Steiermark, Tirol und Voralberg zu nennen.

 

Im Reiseführer für Österreich das Traumziel finden


Das Burgenland taucht im Reiseführer als idyllische Wanderregion für jeden Wandertyp auf. Die Mittelgebirgslandschaft wartet mit zahlreichen Highlights auf, die sich als Wanderziele bestens eignen. Wandern Sie zum Beispiel zum Neusiedlersee, dem einzigen Steppensee Europas, und durchqueren Sie dabei die romantischen Tiefebenen der Pußta. Insgesamt 300 Quadratkilometer schönster Landschaften erstrecken sich hier, im Nationalpark Neusiedlersee/Seewinkel, nach allen Seiten. Kärnten sollte Ihr Reiseziel sein, wenn Sie davon träumen, durch idyllische Almlandschaften zu wandern. Viele Dreitausender, darunter auch der Großglockner, laden hier dazu ein, dem Himmel entgegen zu steigen und auch die eine oder andere Herausforderung zu bewältigen. Sanfter, aber deshalb nicht weniger schön, sind die Wanderungen durch den Naturpark Dobratsch mit seinen einzigartigen Seenlandschaften und seiner reichen Flora und Fauna. Wenn Sie sich für einen Urlaub in und um Wien entschieden haben, wird Ihr Reiseführer Ihnen sicher eine der schönen Wander- und Klettertouren in Niederösterreich empfehlen können. Das Mostviertel im Südwesten, das Weinviertel mit seinen sanften Hügeln und das Waldviertel bieten sich als Ausflugsziele von Wien aus an und bringen Abwechslung in Ihren Urlaub.

 

Bild aus einem Reiseführer für Österreich Ausblick vom GipfelWer es wilder und schroffer mag, den wird der Reiseführer für Österreich nach Oberösterreich schicken, wo bizarre Granitformationen und Moore das Landschaftsbild im Naturpark Mühlviertel bestimmen und wo man an uralten Kultstätten vorbei wandert. Im Salzkammergut ist die Hochsteinalm ein echter Geheimtipp für schwindelfreie Wanderer. Auf steilen, schmalen Pfaden wandern Sie bis in Höhenlagen von 1.072 Metern und genießen den Blick über den malerischen Traunsee.  Einsamer und zurückgezogener präsentiert sich dann die Steiermark, die nicht umsonst auch das „grüne Herz Österreichs“ heißt. Rings um die mittelalterliche Stadt Graz finden Sie in Reiseführern für Österreich zahllose Möglichkeiten, aktiv zu entspannen und durch einzigartige Landschaften zu wandern. An der Grenze zu Slowenien zum Beispiel formen erloschene Vulkane eine unverwechselbare, weitgehend unberührte Landschaft, die in ihrer Ursprünglichkeit zutiefst berührt. Tirol, im Süden Österreichs, ist dann die klassische Wanderregion im Hochgebirge. Going, Söll und St. Johann bieten sich wunderbar als Ausgangspunkte für Ihre Trekkingtouren an und rings um den Wilden Kaiser warten mehr als 400 Kilometer gepflegter Wanderwege darauf, Sie zu begeistern. Ähnlich faszinierend sind die Täler und Flusslandschaften in Voralberg, wo Sie immer wieder die 3.000-Meter-Marke knacken und sensationelle Ausblicke genießen können. Außerdem können Sie hier einem Stück des Jakobsweges folgen: Drei Etappen des Pilgerweges führen durch das Bundesland.

 

Mit dem Reiseführer für Österreich haben Sie die Qual der Wahl

 

Schon in dieser kurzen Übersicht wird ersichtlich: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Nehmen Sie sich deshalb Zeit, Ihren Reiseführer für Österreich in Ruhe durchzuarbeiten und sich für eine Reiseregion zu entscheiden. Dabei werden Sie dann feststellen, dass es, neben dem Wandern, noch viele andere schöne Möglichkeiten gibt, einen Urlaub in Österreich zu verbringen. Wintersport wird hier genauso großgeschrieben und die Möglichkeiten zum Skifahren, Snowboarden und Langlaufen sind schier unbegrenzt. In nahezu jedem Alpental finden Sie dann Skigebiete mit einer guten Infrastruktur und atemberaubenden Pisten. Und wenn Sie nicht viel Zeit haben oder den Fokus auf Kultur legen wollen, hat Ihr Reiseführer für Österreich auch viele Tipps für Städtereisen nach Wien, Salzburg und Graz, die Sie den ganzen Glanz dieser prächtigen alten Städte genießen lassen. Wonach auch immer Ihnen also der Sinn steht – Österreich ist auf jeden Fall eine Reise wert.

 

Die besten Reiseführer für Österreich haben wir hier für Sie zusammengestellt:

 

Außerdem finden Sie bei uns Reiseführer für Wien. Für alternative Reiseführer für Österreich lesen Se mehr über die Reihe 111 Orte, die man gesehen haben muss.

 

Mit folgenden Buchtipps kommen Sie für Ihren Urlaub in Österreich in Stimmung:


 

Buchen Sie hier Ihr Ferienhaus Österreich.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Literaturtipp der Woche

Toni Morrison Gott, hilf dem Kind

Der jungen Mutter Sweetness ist die Tochter so tiefschwarz geraten, dass der Vater, ein Kuckuckskind vermutend, bei der Geburt...

Top-Thema

Reiseführer Wien: Auf den Spuren von Sissi

Reiseführer für Wien laden Sie zu einer Spurensuche ein: Wandern Sie auf den Spuren von Mozart, Sissi und anderen Größen ihrer Zeit durch die österreichische Hauptstadt und lassen Sie sich bezaubern.

Reiseführer Wien führen Sie an kaiserliche Schauplätze.

Top-Thema

Gebrauchsanweisung für… perfekte Reiseführer

Die Reiseführer der Reihe „Gebrauchsanweisung für…“ machen vieles anders als andere Reiseführer: Sie sind persönlich, individuell und sehr authentisch. Erfahren Sie hier mehr darüber, was die Bände so besonders macht, und bestellen Sie Ihre „Gebrauchsanweisung für…“

Die Bücher der Reihe Gebrauchsanweisung für... sind perfekte Reiseführer.