Die besten Bücher für den Sommerurlaub

 

Buch für den Sommerurlaub mit Brille und Sonnencreme

Für viele Menschen bedeutet Urlaub immer auch eins: ganz viel Zeit zum Lesen. Neben dem üblichen Kofferpacken muss deshalb auch eine sorgfältige Auswahl an Büchern für den Sommerurlaub getroffen werden. Das Problem: Meistens ist der Koffer gar nicht groß genug, Bücher für alle Eventualitäten einzupacken. Jedes potentielle Sommer-Buch wird in der Hand gewogen, durchgeblättert und angelesen, Internet-Rezensionen werden studiert und Freunde befragt – doch die eine große Frage bleibt für Leseratten bestehen: Was, wenn ich das falsche Buch für den Sommerurlaub eingepackt habe oder wenn mir auf halbem Wege der Lesestoff ausgeht? Es bedarf also einer ordentlichen Vorbereitung. Für alle, die noch auf der Suche nach der passenden Strandlektüre sind oder die sich noch mit Lesestoff für unterwegs eindecken wollen, haben wir hier die besten Bücher für den Sommerurlaub zusammengestellt.

 

Lachen, Lieben, Leiden: Bücher für den Sommerurlaub

 

Oberste Regel für das perfekte Buch für den Sommerurlaub: Im Urlaub liest man nur das, was wirklich gefällt. Anspruchsvolle, aber leider unverständliche Weltliteratur steht da meistens ganz oben auf der Hitliste. Es sind stattdessen die Bücher, die uns zum Lachen bringen, die wir mit in den Urlaub nehmen und es sind die Bücher, die unser Herz berühren, die wir am Strand nicht mehr aus der Hand legen können. Zum Lachen bringen uns diesen Sommer zum Beispiel Dora Heldt, Kerstin Gier und Jan Weiler, der wieder pünktlich zur Ferienzeit mit „Kühn hat zu tun“ einen Bestseller landete. Auch Susanne Fröhlich hat in diesem Jahr ein Buch für den Sommerurlaub beigesteuert: „Wundertüte“ ist die perfekte Lektüre für alle Fans von Andrea Schnidt und für Frauen in den besten Jahren, die auch gerne mal über sich selbst lachen. Passend zum Urlaubsthema empfehlen wir außerdem „Das große Los“ von Meike Winnemuth und „Ach, wäre ich nur zu Hause geblieben“ von Kerstin Gier.

 

Ans Herz gehen in diesem Sommer großartige Frauenromane wie Jojo Moyes‘ „Ein Bild von dir“ und Dörte Hansens norddeutsches Meisterwerk „Altes Land“. Wer es sommerlich-leicht liebt, findet in „Eine Sommeraffäre“ von Elin Hilderbrand oder in „Der Sommer der Frauen“ vielleicht die perfekte Lektüre für den Sommerurlaub. Passend zur neuen TV-Serie „Outlander“, die seit Mitte Mai auf VOX läuft, erfreuen sich auch die historischen Romane von Diana Gabaldon wieder größter Beliebtheit.  Fantasy-Fans freuen sich auf den kleinen Band „Die Musik der Stille“ von Patrick Rothfuss und auf „Der Ewige“ von Joann Sfar, einen Vampirroman der etwas anderen Art. Wenn Ihnen das alles zu weich gespült ist, gehören unsere Krimi-Tipps auf Ihre Leseliste für den Sommerurlaub: „Der Turm der toten Seelen“ von Christoffer Carlsson, „Ich jage dich“ von Lars Kepler, „Ich vermisse dich“ von Harlan Coben und das grandiose Meisterwerk „Hass“ von Arne Dahl.

 

Wenn Sie in diesem Sommerurlaub Bücher lesen wollen, die etwas anspruchsvoller sind und für die Ihnen sonst einfach Konzentration und Nerven fehlen, können wir Ihnen sehr „Hart auf hart“ von T.C. Boyle, „Butcher’s Crossing“ von John Williams, "Die gleißende Welt" von Siri Hustvedt und „Der Distelfink“ von Donna Tartt empfehlen. Alle drei Bücher haben das Zeug dazu, Sie wirklich zu berühren.

 

Abenteuer ohne Ende: Kinderbücher für den Sommerurlaub


Bücher für den Sommerurlaub am Strand

Auch für die Jüngsten ist Urlaubszeit Lesezeit: Sich am Strand in einem spannenden Buch vergraben, den Schulalltag vergessen und unglaubliche Abenteuer miterleben, gehört für viele Kinder und Jugendliche unbedingt dazu. Alte Kinderbuchklassiker sind dabei als Bücher für den Sommerurlaub so aktuell wie eh und je: Mit „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ erleben kleine Abenteurer einen unvergesslichen Sommer und mit „Zwei Jahre Ferien“ lässt Jules Verne Kinderträume wahr werden. Ungebrochen ist außerdem die Erfolgsgeschichte der Reihe „Gregs Tagebuch“ von Jeff Kinney und auch die „Tribute von Panem“, „Artemis Fowl“ und Wolfgang Herrndorfs moderner Abenteuerroman, „tschick“, sowie „Die Bestimmung“, „Wildwood“ und „Finn released“ gehören zu unseren besten Urlaubsbüchern für Kinder.

Mädchen träumen sich in diesem Sommerurlaub außerdem mit „Ostwind 2“ in die Welt von Gut Kaltenbach davon, wo sich Mika auf einen endlosen Sommer mit ihrem schwarzen Hengst Ostwind freut. Das Buch zum Film erscheint pünktlich zu den Sommerferien und lässt die Herzen junger Pferdenärrinnen höher schlagen. Mädchen, die stattdessen lieber Fantasy-Romane lesen freuen sich in diesem Sommerurlaub auf unterhaltsame Stunden mit den beiden Büchern der Träume-Reihe von Kerstin Gier. „Silber – Das erste Buch der Träume“ und „Silber – Das zweite Buch der Träume“ sind bereits erschienen. Bis zum dritten Band im Herbst werden junge Leserinnen die ersten beiden Bücher sicher verschlungen haben.

 

 

Trend für den Sommerurlaub: Hörbücher und eBooks

 

Sollte der Platz im Reisegepäck tatsächlich nicht reichen, können Sie das Buch aber auch getrost zuhause lassen und auf platzsparende Varianten umsteigen: Hörbücher und E-Reader nehmen deutlich weniger Platz im Koffer weg und bieten so ein Vielfaches an Urlaubsunterhaltung – vor allem auf langen Autofahrten. Die Hörbücher zu unseren Büchern finden Sie jeweils auf der Seite mit der Rezension zum Buch.

 

Dort finden Sie Autoren wie  Marc-Uwe Kling, Frank Schätzing, Jonas Jonasson und Elisabeth Elo, die Ihnen mit ihren Büchern für den Sommerurlaub die Fahrt zum Urlaubsort, den Flug oder lange Wartezeiten versüßen wollen und am Strand für tolle Unterhaltung sorgen. Für Bücher für den Sommerurlaub, die Sie als eBooks mitnehmen können, achten Sie unter unseren Buchtipps immer auf den Verweis zur jeweiligen Kindle-Edition.

 

 

Hier finden Sie unsere Bücher für den Sommerurlaub im Überblick:

 

Fantasy-Romane für den Sommerurlaub

Hier finden Sie weitere Fantasy-Romane.

 

Lustige Bücher für den Sommerurlaub

Hier gibt es noch mehr lustige Bücher.

 

Sommerleichte Frauenromane

Hier finden Sie weitere Frauenromane.

 

Krimis und Thriller für den Sommerurlaub

Suchen Sie nach weiteren Krimis.

 

Anspruchsvolle Literatur für den Sommerurlaub

Lesen Sie noch mehr hohe Literatur.

 

Jugendbücher für den Sommerurlaub


Hier finden Sie noch mehr Jugendbücher.


Noch mehr tolle Bücher für den Sommerurlaub


Wer am Strand nicht einfach den Kopf ausschalten will, liest auch "Wie kommt der Sand an den Strand?: Wissenschaft unter dem Sonnenschirm" von Andrea Gentile.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Literaturtipp der Woche

Toni Morrison Gott, hilf dem Kind

Der jungen Mutter Sweetness ist die Tochter so tiefschwarz geraten, dass der Vater, ein Kuckuckskind vermutend, bei der Geburt...

Top-Thema

Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Schon Goethe fragte, warum man in die Ferne schweifen solle, wenn das Gute doch so nahe liegt. Und so halten es noch heute viele Deutsche und verbringen ihren Jahresurlaub bevorzugt im eigenen Land: Die Top-5 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

Top-Thema

So finden Sie den perfekten Reiseführer

Mit dem richtigen Reiseführer wird die Urlaubsplanung zum Kinderspiel und jeder Tag ein echtes Erlebnis. Doch wie findet man in der riesigen Auswahl von Reiseführern das Buch, das den perfekten Urlaub verspricht? Wir haben die wichtigsten Kriterien zusammengestellt und stellen bedeutende Reiseverlage vor.

Mit dem richtigen Reiseführer kommen Sie Land und Leuten nah.