Weihnachtsbücher zum froh und munter sein

 

Dekoration aus WeihnachtsbüchernWeihnachtsbücher sind die kleinen Begleiter durch die Vorweihnachtszeit, die diese magische Zeit des Jahres noch viel schöner gestalten helfen. Fast jeder erinnert sich aus seiner Kindheit an jene langen Abende, die gemütlich im Kreise der Familie verbracht wurden, in denen die Wohnung weihnachtlich geschmückt war und es nach Plätzchen oder Bratäpfeln, nach Räucherkerzen oder Tannengrün duftete. Diese Abende bleiben uns als Geschenke ein ganzes Leben lang erhalten. Sind wir dann irgendwann selbst erwachsen, wollen wir dieses Geschenk auch an unsere Kinder weitergeben. In Weihnachtsbüchern finden Sie viele Anregungen, mit denen Sie die Weihnachtszeit zu etwas ganz besonderem machen können, zu magischen Stunden, die in der kalten Jahreszeit viel Wärme spenden.

 

Weihnachtsbücher zum Basteln und Dekorieren

 

Dabei helfen die Weihnachtsbücher zum Basteln, Backen und Spielen, zum Schmücken und Gestalten, zum Dekorieren und Freude machen. Wenn sich das Jahr dem Ende entgegen neigt, ist es eine wahre Freude, sich zurückzuziehen und die Weihnachtsbücher nach schönen Ideen, Inspirationen und Einfällen durchzublättern und sich schon einmal auf den Advent und auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Und das Beste daran: Fast alle Dinge, die in diesen Büchern beschrieben sind, kann man gemeinsam, als Familie, machen. Das gemeinsame Basteln und Dekorieren mit den Kindern ist in vielen Familien ohnehin ein Weihnachtsbrauch und sorgt dafür, dass den Kleinen die lange Wartezeit auf den heiligen Abend verkürzt wird. Mit Schere, Papier und Klebstoff und ein bisschen Phantasie kann man dann die schönsten Dinge schaffen, die der Weihnachtsdekoration eine ganz persönliche Note verleihen. Tolle Bastelvorschläge und – vorlagen finden Sie in Bastelbüchern für die Weihnachtszeit. Der hübsch gestaltete Band „Weihnachtszeit – Bastelzeit“ zum Beispiel bringt 144 Bastelanleitungen mit. So gestalten Sie individuelle und originelle Weihnachtskalender, schönen Baumschmuck und ganz persönliche Weihnachtskarten. Alle Anleitungen sind so beschrieben, dass auch Kinder auf eigene Faust basteln und sich ausprobieren können.

 

Mit den kleinen Kunstwerken, die aus solchen Weihnachtsbüchern entstehen, lässt sich der Weihnachtsdekoration eine ganz eigene Note geben. Wenn Sie nach Vorschlägen suchen, wie Sie Ihre Wohnung sonst stimmungsvoll und gemütlich dekorieren können, stöbern Sie einmal durch die beiden Bände „Kleine, feine Weihnachtsideen“ und „24 Tage im Advent“. Hier finden sich Ideen für jeden Geschmack – und die passenden Anleitungen, mit denen Sie Ihre Freude am Basteln, Gestalten und Dekorieren voll ausleben können. So verwandeln Sie Ihr Zuhause im Handumdrehen in eine weihnachtliche Märchenlandschaft, auf die Sie sich jeden Tag aufs Neue freuen. Mit kleinen Lichtakzenten schlagen Sie der dunklen Jahreszeit ein Schnippchen und schaffen ein behagliches Wohlfühlambiente für die ganze Familie. Dabei ist alles erlaubt: Weihnachtsbücher fungieren hier viel mehr als Inspirationsquellen. Wie Sie Ihre Wohnung dann auf das Fest vorbereiten, ist ganz allein Ihnen überlassen.

 

Weihnachtsbücher zum Backen und Genießen

 

Was wäre die Weihnachtszeit aber ohne den Duft von Keksen, Glühwein und Co.? Es sind diese Aromen, an denen wir ganz deutlich erkennen, dass Weihnachten nun nicht mehr fern ist. Den Geschmack der ersten Lebkuchen des Jahres, des ersten Baumkuchens, des ersten Glühweins und des ersten Christstollens des Jahres genießt man immer doppelt so sehr und glaubt, dass die Vorweihnachtszeit noch nie so köstlich war. Neben diesen Klassikern vom Weihnachtsmarkt gibt es aber viele Dinge, die Sie zuhause auch selbst zubereiten können. Weihnachtsbücher liefern dafür jede Menge tolle Ideen und Rezepte. Gemeinsam mit den Kindern oder mit Freunden ziehen Sie Plätzchen nach Weihnachtsbüchern backensich für einige gemütliche Stunden in Ihre ganz private Weihnachtsbäckerei zurück, zaubern aus Mehl und Milch viele kleine Köstlichkeit, stechen Figuren aus dem Teig, verzieren sie mit Zuckerguss, Streuseln und lassen Ihrer Phantasie freien Lauf. Dabei kann auch schon einmal ordentlich gekleckert und gemanscht werden. Der Duft, der anschließend aus dem Ofen durch die ganze Wohnung zieht, macht dann alle Mühen wett und lässt allen schon einmal das Wasser im Mund zusammenlaufen. Weihnachtsbücher mit Rezepten zum Backen gibt es übrigens wie Sand am Meer. Besonders schön aber backt es sich mit „Weihnachten wie wir es lieben“, „Weihnachten: Plätzchen, Glühwein & Co.“, „100 Rezepte – Weihnachten“ und „Backen für Advent und Weihnachten“. Schon die liebevolle und festliche Gestaltung dieser weihnachtlichen Sachbücher  versetzt Sie direkt in Weihnachtsstimmung.

 

Weihnachtsbücher für gemütliche Stunden

 

Sitzen Sie dann an langen Adventsabenden zusammen, haben sich den Bauch mit leckeren Plätzchen vollgeschlagen und die Wohnung dekoriert, bleibt nur noch eines zu tun, um die Wartezeit auf den Weihnachtsmann zu verkürzen: gemeinsames Singen, Vorlesen oder Schmökern. Unter unseren Weihnachtsbüchern finden Sie deshalb auch die beiden Liederbücher „Wir singen die schönsten Weihnachtslieder“ und „Kling, Glöckchen, kling!“. Gemeinsames Singen zur Weihnachtszeit ist ein alter Brauch, der leider immer weniger gepflegt wird. In vielen Familien kommen die Weihnachtslieder nur noch von der CD. Doch wenn die ganze Familie am Abend zusammensitzt und Weihnachtslieder singt, schafft das eine gemütliche Atmosphäre und ein Gefühl des Zusammengehörens, die keine CD der Welt jemals bieten kann. Noch mehr schöne Weihnachtsbräuche finden Sie übrigens in unserem Weihnachtsbuch-Tipp „Das kleine Buch deFamilie mit einem Weihnachtsbuchr Weihnachtsbräuche“. Daraus und aus unseren Weihnachtsromanen können Sie übrigens auch sehr schön vorlesen. „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens ist ein Klassiker unter den Weihnachtsbüchern und mit Astrid Lindgrens „Weihnachten im Stall“ und Rosamunde Pilchers „Meine schönsten Weihnachtsgeschichten“ sorgen Sie ebenfalls für eine besinnliche Stimmung. Weihnachtsbücher der etwas anderen Art sind „Olaf, der Elch“ von Volker Kriegel, „Mörderische Weihnachten“, eine Sammlung von Kurzkrimis schwedischer Autoren, „Getürkte Weihnachten“ von Osman Engin und „Alle Jahre wieder... der gleiche Stress!“. In diesem Zuge sei auch das urkomische Weihnachtshörbuch von Udo Lindenberg empfohlen: „Udo Lindenberg liest die Weihnachtsgeschichte nach Udo“.

 

Ausgestattet mit diesen tollen Weihnachtsbüchern kann Ihre Vorweihnachtszeit dann beginnen. Genießen Sie die schönste Zeit des Jahres mit Ihrer Familie und verbringen Sie eine besinnliche, glückliche Weihnachtszeit.

 

Weihnachtsbücher auf literaturtipps.de:

 

Koch- und Backbücher mit tollen Weihnachtsrezepten:

 

Weihnachtsbücher mit festlichen Dekoideen:

 

Weihnachtsbücher zum gemeinsamen Singen und Musizieren:

 

Die meisten dieser Weihnachtsbücher mit Dekoideen weisen dabei auf einen ganz eindeutigen Trend zum natürlichen Dekorieren hin. Glitzern und Glänzen war gestern - Holz- und Naturstoffe sind die Deko-Trends für das Fest.

 

Weihnachtsbücher für besinnliche Stunden mit den Lieben:


Weihnachtsbücher für Kinder und die ganze Familie:

 

Weihnachtsbücher für Erwachsene:

 

Gute Bücher als Geschenktipps zu Weihnachten

 

Unser Hörbuchtipp zur Weihnachtszeit: "Udo Lindenberg liest die Weihnachtsgeschichte nach Udo"

 

Abgesehen davon finden Sie bei uns auch Weihnachtsfilme. Einen schönen Adventskalender für die Vorweihnachtszeit mit vielen tollen Geschenkideen zu Weihnachten finden Sie ab 1. Dezember auf der Facebook-Seite von literaturtipps.de.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Literaturtipp der Woche

Toni Morrison Gott, hilf dem Kind

Der jungen Mutter Sweetness ist die Tochter so tiefschwarz geraten, dass der Vater, ein Kuckuckskind vermutend, bei der Geburt...

Top-Thema

Weihnachtsfilme und der Zauber des Festes

Alle Jahre wieder freuen wir uns auf die Weihnachtsfilme, die Weihnachten überhaupt erst zu dem machen, was es ist. Sie haben einen ganz eigenen Zauber, der uns im Herzen wieder zu Kindern macht. Hier finden Sie die schönsten.

Weihnachtsfilme erwecken das Weihnachten unserer Kindheit wieder zum Leben.

Top-Thema

Weihnachtsrezepte für ein unvergessliches Fest

Wenn Weihnachten vor der Tür steht, stellt sich Jahr für Jahr die eine große Frage: Was essen wir zum Fest? Die leckersten Weihnachtsrezepte sind dabei häufig die, die einen auch am meisten einschüchtern. Mit diesen Kochbüchern aber gelingen sie.

Wie Sie köstliche Weihnachtsrezepte nachkochen lernen - ganz ohne Stress.