Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Laura Alcoba

Die argentinische Autorin Laura Alcoba (1968) musste ihr Land bereits im Alter von 10 Jahren verlassen, als ihre Mutter aus politischen Gründen mit ihr nach Paris floh. Hier studierte Alcoba Literatur, wobei ihr besonderes Interesse dem spanischen Goldenen Jahrhundert galt. Heute unterrichtet sie an der Universität von Paris und arbeitet als Übersetzerin. 2008 erschien ihr Debütroman, „Das Kaninchenhaus“ in Frankreich, zwei Jahre später auch in Deutschland. Das gefühlvolle Buch erhielt international viel Aufmerksamkeit und so wurde auch ihr zweiter Roman, „Jardin Blanc“ mit Spannung erwartet, der bisher aber noch nicht auf Deutsch erhältlich ist.

Top-Thema

Reiseführer Neuseeland: Das echte Mittelerde

Neuseeland ist das echte Mittelerde. Seit Peter Jackson die Phantasiewelt in Neuseeland zum Leben erweckt hat, sind die Inseln zum absoluten Traumziel geworden. Doch gute Reiseführer für Neuseeland zeigen, was die Inseln jenseits von Hobbits und Ringen noch zu bieten haben.

Mit dem Reiseführer für Neuseeland erkunden Sie das wahre Mittelerde.

Top-Thema

Warum wir auf Kalender hören sollten

Einst halfen die Kalender den Menschen dabei, die Natur zu beobachten und schließlich zu kontrollieren. Heute bewirken sie das Gegenteil, gemahnen uns, inne zu halten und auf die Signale der Natur zu hören. Und das ist gut so.

Kalender vergegenwärtigen uns den Moment