Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Eduard Augustin

Eduard Augustin (Jahrgang 1966) ist ein erfolgreicher freier Autor, Regisseur und Produzent aus München, dessen Arbeiten bereits mit dem „Eyes and Ears-Award” und vom „Art Directors Club Germany” ausgezeichnet wurden. Augustin studierte Germanistik, Englisch und Russisch, bevor er sich seinen kreativen Projekten widmete. Gemeinsam mit Philipp von Keisenberg und Christian Zaschke verfasste er bereits zahlreiche Bücher für Männer. Nach der Fußballbibel „Fußball unser“ (2005) folgte 2007 „Ein Mann. Ein Buch“, die Gebrauchsanweisung für den modernen Mann. Mit „Ein Paar. Ein Buch.“ näherte sich das Trio 2009 auch dem weiblichen Geschlecht an und nahm die Welt der Paare unter die Lupe.

Top-Thema

E-Books und die neue Macht der Leser

E-Books sind auf dem Vormarsch. Doch wir müssen nicht befürchten, dass sie das analoge Buch gänzlich verdrängen. Vielmehr sind E-Books eine tolle Ergänzung zum klassischen Buch und geben uns, als Lesern, eine ganz neue Macht. Lesen Sie mehr.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für das eBook - aus gutem Grund.

Top-Thema

Packend: Die besten Krimis aus aller Welt

Gute Krimis kommen nicht nur aus Skandinavien. Auch aus anderen Teilen der Welt versorgen uns großartige Krimi-Autoren mit ständig neuem Lesestoff. Wir haben die besten Krimis aus aller Welt für Sie zusammengestellt.

Welche Krimis sorgen für die beste Unterhaltung?