Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Christoph Biermann

Christoph Biermann (Jahrgang 1960) gilt als einer der größten Fußballexperten Deutschlands. Seit 2004 berichtet der freie Journalist aus Köln für den „Spiegel“ über alle Fußball relevanten Themen. Außerdem ist er als Kolumnist für das Fußball-Magazin „11 Freunde“ tätig. 2010 übernahm er nun die Leitung der Berliner Redaktion und damit die Chefredaktion des Magazins. Neben seiner tagesaktuellen Arbeit verfasste Biermann bereits mehrere Sachbücher zum Thema Fußball, so z.B. 2004 „Meine Tage als Spitzenreiter“, 2006 „Fast alles über Fußball“ und zuletzt 2010 „Die Fußball-Matrix“, ein Buch, in dem er mit den alten Halbwahrheiten über den Fußball aufräumt und endlich handfeste Fakten dafür liefert, was das perfekte Spiel ausmacht.

Top-Thema

Die Kindererziehung als Stolperfalle

In der Kindererziehung kann man viel falsch machen – das vermitteln uns die Medien jeden Tag. Doch Eltern sollten sich deshalb nicht verrückt machen. Das sagen auch Experten. Lesen Sie mehr zum Thema Kindererziehung.

Kindererziehung ist ein schwieriges Thema, an dem sich die Geister scheiden.

Top-Thema

Was uns der Barock heute noch lehren kann

Vor dem Hintergrund des Dreißigjährigen Krieges entwickelte sich im Barock eine starke Gegensätzlichkeit. Diesseits und Jenseits, Lebenslust und Vergänglichkeit standen sich gegenüber. Was können wir daraus heute noch lernen?

Der Barock schwankte zwischen zwei Extremen.