Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Émile Bravo

Émile Bravo (Jahrgang 1964) ist ein französischer Comic-Autor und Illustrator, der sich sehr für die Kindercomic-Szene einsetzt. Gemeinsam mit Jean Regnaud veröffentlichte er zahlreiche Comics, von denen wohl „Jules‘ famoses Abenteuer“ das Bekannteste ist. Das Besondere an ihren Büchern ist die starke Verschmelzung von Comics und Kinderbüchern. Dies wird in Werken, wie „Der goldene Ring und die sieben Zwergbären“ besonders deutlich. Ihr gemeinsamer Kindercomic „Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen“ erhielt 2010 den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Top-Thema

Die Flut der Literaturpreise unter der Lupe

Allein in Deutschland werden jedes Jahr etwa 1.200 Literaturpreise vergeben – so viel, wie in keinem anderen europäischen Land. Doch ist diese Fülle Fluch oder Segen für die deutsche Literatur? Wir nehmen die Argumente für und wider die Literaturpreise unter die Lupe.

Wie viel sind Literaturpreise noch wert, wenn es so viele von ihnen gibt?

Top-Thema

Urban Gardening: Grüner wird`s nicht

Wenn öffentliche Grünflächen zu Obst- und Gemüsebeeten werden, wenn Samenbomben triste Großstädte in blühende Landschaften verwandeln und Schrebergärten ihre Spießigkeit verlieren, nennt man das Urban Gardening. Wir stellen den Trend aus den USA vor und empfehlen die besten Bücher zum Thema.

Urban Gardening: Eigene Ernte macht glücklich!