Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Anke Clausen

Anke Clausen (Jahrgang 1970) ist eine Kamerafrau, Cutterin und Regisseurin aus Hamburg. Ihre Freizeit verbringt sie gern auf Sylt, dessen Kulisse ihr Inspiration für ihren ersten Krimi, „Ostseegrab“ (2007), war. Mit diesem Debüt überraschte sie Kritiker und Leser gleichermaßen. Inzwischen ermittelte die Reporterin Sophie Sturm in einem weiteren Fall: 2009 erschien der zweite Krimi „Dinnerparty“.

Top-Thema

Weihnachten

Schon seit Ende August lachen Schokoladenweihnachtsmänner aus den Supermarktregalen und spätestens seit Anfang November kommt niemand mehr an den Lebkuchen, Stollen und Weihnachtskeksen vorbei, die in kunterbunten Farben den Beginn der Wintersaison – und damit den Beginn der Vorweihnachtszeit – verkünden.

Top-Thema

Den Zweiten Weltkrieg aufarbeiten – aber richtig!

Das mediale Überangebot über den Zweiten Weltkrieg und die ewigen Wiederholungen an den Schulen sorgen für eine regelrechte Ermüdung des Themas. Dabei ist die Aufarbeitung viel zu wichtig. Wir plädieren für eine neue Form der Aufarbeitung.

Überall erinnern uns Denkmäler an die Toten des Zweiten Weltkrieges.