Cookie Consent by Free Privacy Policy website

James Dashner

James Dashner (Jahrgang 1972) istt ein US-amerikanischer Jugendbuchautor, der mit verschiedenen Fantasy-Serien bekannt geworden ist. Besonderen Erfolg feierte er mit der Serie „The 13th Reality“ und mit der Jimmy-Fincher-Saga. „Die Außerwählten – Im Labyrinth“ (2011) ist sein erstes Buch, das in Deutschland erschienen ist. Das Buch sorgte weltweit für Furore und gilt als eines der besten Jugendbücher der letzten Jahre. James Dashner wuchs in Georgia auf und besuchte die Brigham Young University und lebt heute als freier Schriftsteller und Familienvater in Utah.

Top-Thema

Reiseführer-Alternative: 111 Orte, die man gesehen haben muss

Traditionelle Reiseführer gibt es wie Sand am Meer. Die Bücher der Reihe 111 Orte, die man gesehen haben muss aus dem Emons Verlag heben sich wohltuend aus der Masse ab. Sie ändern den Blickwinkel und überraschen den Reisenden ganze 111 Mal.

Top-Thema

Weihnachten

Schon seit Ende August lachen Schokoladenweihnachtsmänner aus den Supermarktregalen und spätestens seit Anfang November kommt niemand mehr an den Lebkuchen, Stollen und Weihnachtskeksen vorbei, die in kunterbunten Farben den Beginn der Wintersaison – und damit den Beginn der Vorweihnachtszeit – verkünden.