Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Antoine de Saint-Exupéry

Antoine de Saint-Exupéry galt als der Kultautor der Nachkriegsjahrzehnte. Der französische Schriftsteller und Flieger ist wohl eine der mysteriösesten Figur der modernen Literatur, nicht zuletzt auf Grund seines rätselhaften Todes im Jahr 1944. Der 1900 geborene Autor verstand sich selbst aber eher als „schriftstellerischen Berufspiloten“. Alle acht Werke sind stark von seiner Liebe zur Fliegerei geprägt. So erschien 1926 sein erstes Buch „Der Flieger“, dessen reiche Sprache und schriftstellerische Qualität sofort überzeugten. Der Roman „Nachtflug“ (1930) und die Erzählung „Der kleine Prinz“ (1943) gelten als die bedeutendsten Werke des früh verstorbenen Autors.

Top-Thema

Reiseführer Schweden: Sehnsucht nach Idylle

Wer nach Schweden kommt, der sehnt sich nach der Idylle aus den Kinderbüchern von Astrid Lindgren oder er sucht die wilde Einsamkeit des schwedischen Nordens. Beides findet man mit einem guten Reiseführer für Schweden. Wir empfehlen Ihnen die besten.

Reiseführer Schweden: Erfüllen Sie sich Ihre Sehnsucht nach Idylle.

Top-Thema

Fantasy-Serien und die heilige Dreifaltigkeit

Fantasy-Serien liegen voll im Trend. Kein Autor schreibt heute noch einen einzelnen Fantasy-Roman. Vielleicht lohnt es die Mühe nicht, eine solche Welt nur für ein einziges Buch zu erschaffen. Vielleicht steckt hinter der Trilogien-Welle aber auch etwas ganz anderes.