Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Dr. med. Gustav Dobos

Prof. Dr. med. Gustav Dobos ist ein deutscher Mediziner, der sich wie kein Zweiter für eine enge Zusammenarbeit von alternativer Medizin und Schulmedizin im Kampf gegen Krebs engagiert. In einem bislang einzigartigen Konzept arbeitet Dobos daran, die Innere Medizin mit traditionellen Heilverfahren zu verbinden, um größere Erfolge im Kampf gegen Krebs zu erzielen. Dr. med. Gustav Dobos leitet an den Kliniken Essen-Mitte die Abteilung „Naturheilkunde und Integrative Medizin“, wo er chronisch Kranke behandelt und hat seit 2004 den europaweit einzigen Lehrstuhls für Naturheilkunde und Integrative Medizin an der Universität Duisburg-Essen inne, der von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung gefördert wird. Gemeinsam mit PD Dr. med. Sherko Kümmel hat Gustav Dobos auch ein Buch zum Thema veröffentlicht, in dem die beiden Mediziner zur engen Zusammenarbeit zwischen der Alternativ- und der Schulmedizin aufrufen: „Gemeinsam gegen Krebs. Naturheilkunde und Onkologie – Zwei Ärzte für eine menschliche Medizin“ (2011). Damit wollen sie verhindern, dass Krebs-Patienten sich parallel zur schulmedizinischen Behandlung heimlich mit Naturheilverfahren behandeln lassen, da unerwünschte Wechselwirkungen zwischen den Heilmitteln auftreten können, wenn der Arzt darüber nicht informiert ist.

Top-Thema

Achtsamkeit: Bewusst leben im Hier und Jetzt

Achtsamkeit ist eines der vielbeschworenen Modeworte, ein spiritueller Trend, dem sich auch der Buchmarkt nicht verweigern kann. Was aber hat es mit dem Gedanken der Achtsamkeit auf sich und wie kann man sie erlernen?

Hier erfahren Sie, wie Sie Achtsamkeit in jeden Moment Ihres Lebens bringen können.

Top-Thema

Die Kindererziehung als Stolperfalle

In der Kindererziehung kann man viel falsch machen – das vermitteln uns die Medien jeden Tag. Doch Eltern sollten sich deshalb nicht verrückt machen. Das sagen auch Experten. Lesen Sie mehr zum Thema Kindererziehung.

Kindererziehung ist ein schwieriges Thema, an dem sich die Geister scheiden.