Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Richard Paul Evans

Richard Paul Evans (Jahrgang 1962) ist ein US-amerikanischer Bestseller-Autor, dessen Arbeiten bereits zahlreiche Auszeichnungen erhielten, darunter den Storytelling World Award und den Romantic Times Award. Evans studierte an der University of Utah und schrieb schon kurz darauf seine bekannte Weihnachtsgeschichte für Kinder: „The Christmas Box“. Weil er dafür keinen Verlag finden konnte, verlegte er das Buch 1993 schließlich selbst. In Utah wurde es sofort zum Erfolg, der Nachfolger brachte es sogar schon auf die Bestsellerliste der New York Times. Es wurde 1995 mit Richard Thomas und Maureen O’Hara in der Hauptrolle verfilmt. 17 Romane und vier Kinderbücher hat Evans bis heute veröffentlicht, die meisten von ihnen mit konservativ-christlichem Inhalt, die die Werte der Familie hochhalten. Thematisch kehrt er auch immer wieder zu Weihnachten zurück. So auch in seinem wunderbaren Weihnachtsroman „Magie der Weihnacht“, der in Deutschland 2009 erschien.

Top-Thema

Der Mythos Goethe und was wir von ihm lernen

Goethe hat die deutsche Literatur und die Weltliteratur gleichermaßen geprägt und versetzt uns heute genauso sehr in Staunen wie damals seine Zeitgenossen. Das Universalgenie kann uns noch heute einiges lehren, wie Sie hier nachlesen können.

Goethe war ein Mensch, wie es ihn nur alle paar Jahrhunderte gibt.

Top-Thema

Warum Kinder Weihnachtsbücher lieben

Wenn Kinder durch Weihnachtsbücher blättern, dann erleben Sie das, was Weihnachten so einzigartig und magisch macht. Abseits vom Geschenkestress erleben sie die pure Freude an der Vorweihnachtszeit. Lassen Sie sich anstecken und verzaubern.

Kinder sehen Weihnachtsbücher als Quellen endloser Überraschung.