Cookie Consent by Free Privacy Policy website

David Forenkinos

David Forenkinos (Jahrgang 1974) ist ein französischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Er hat an der Sorbonne in Paris Literaturwissenschaften studiert und arbeitete viele Jahre als Regisseur und Drehbuchautor. Bislang hat er fünf Romane verfasst, von denen drei ins Deutsche übersetzt wurden. Dabei greift er immer wieder die Themen Liebe und Trennung auf. 2005 erschien „Das erotische Potential meiner Frau“, ein Jahr später der Roman „Größter anzunehmender Glücksfall“, 2010 dann „Unsere schönste Trennung“, „Souvenirs" (2013), „Charlotte" (2015), „Das geheime Leben des Monsieur Pick" (2017) und „Die Frau im Musée d´Orsay" (2019).

Top-Thema

Reiseführer Australien: Ein ganzer Kontinent

Reiseführer für Australien haben eine große Verantwortung: Sie bringen den Urlaubern nicht nur eine Insel, sondern ein ganzes Land und sogar einen ganzen Kontinent näher – und müssen aus Millionen von tollen Sehenswürdigkeiten eine Auswahl treffen. Wir stellen die besten Reiseführer vor.

Mit einem Reiseführer Australien erkunden Sie einen ganzen Kontinent.

Top-Thema

Sex-Ratgeber: Underfucked war gestern

Sie glauben, in einer Gesellschaft, in der Sex allgegenwärtig ist, gäbe es für Sie nichts mehr zu lernen und Sex ist eben so, wie er ist? Sex-Ratgeber zeigen Ihnen, dass Sie noch längst nicht alles über die schönste Nebensache der Welt wissen. Nachhilfe für die neue Lust am Sex.

Sex-Ratgeber - damit Sex wieder Spaß macht