Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Viktor Glass

Viktor Glass (Jahrgang 1950) ist ein deutscher Schriftsteller, geboren in Iserloh. Er studierte Sinologie und Publizistik in Bochum und begann seine schriftstellerische Laufbahn mit dem Schreiben von Reiseführern. Nebenbei veröffentlichte er unter dem Pseudonym D.D. Camberly mehrere Erzählungen und Romane. Unter seinem eigenen Namen hat er bislang drei Romane veröffentlicht: „Diesel: Der rätselhafte Tod des großen Erfinders“ (2008), „Goethes Hinrichtung“ (2009) und zuletzt im November 2010 „Trockeneis“. Glass lebt und arbeitet heute in Augsburg.

Top-Thema

Reiseführer für New York - Ihr Rettungsanker

Reiseführer für New York sind so viel mehr als nur einfache Reiseführer. Sie sind Rettungsanker, die die Panik etwas lindern, wenn die Stadt mit all ihren Eindrücken auf den Besucher einstürzt. Wir haben uns das New York-Phänomen angesehen.

So vertraut und doch so fremd: Mit dem Reiseführer New York erleben

Top-Thema

Fünf gute Gründe für Kurzgeschichten

Kurzgeschichten werden häufig unterschätzt. Doch spätestens seit Alice Munro für ihre Short Stories den Literaturnobelpreis bekommen hat, sind sie wieder in aller Munde. Wir haben fünf Gründe zusammengetragen, häufiger Kurzgeschichten zu lesen.

Es gibt viele gute Gründe, Kurzgeschichten zu lesen.