Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Frank Göhre

Frank Göhre (Jahrgang 1943) ist ein deutscher Krimiautor aus dem Ruhrpott. Göhre absolvierte eine Lehre als Großhandelskaufmann in einem technischen Betrieb in Bochum und anschließend eine weitere in einem Buchhandel. Anschließend arbeitete er in verschiedenen Städten als Buch- und Kunsthändler, Werbetexter und Bibliothekar. Seit 1973 arbeitete er als freier Schriftsteller und Hörspielautor beim NDR und WDR. Zwischenzeitlich unterrichtete er als Dozent an der VHS Marl und war als Verlagsmitarbeiter und Lektor im Weismann-Frauenbuchverlag tätig. Heute ist der in Hamburg lebende Göhre ein erfolgreicher Roman- und Drehbuchautor, der verschiedene Lehraufträge wahrnimmt und bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat. Zuletzt wurde er mit dem Deutschen Krimipreis 2010 für seinen Roman „Der Auserwählte“ geehrt.

Top-Thema

Das Lexikon hat noch längst nicht ausgedient!

Das Lexikon als gedrucktes Nachschlagewerk scheint einer anderen Ära anzugehören. In Zeiten von Google, Smartphones und Co. hat es beinahe seine Daseinsberechtigung verloren. Oder doch nicht? Wir zeigen, warum man sich Informationen aus Büchern besser merkt.

Warum wir uns Dinge viel besser merken, wenn wir sie im Lexikon lesen.

Top-Thema

Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Schon Goethe fragte, warum man in die Ferne schweifen solle, wenn das Gute doch so nahe liegt. Und so halten es noch heute viele Deutsche und verbringen ihren Jahresurlaub bevorzugt im eigenen Land: Die Top-5 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.