Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Almudena Grandes

Almudena Grandes (Jahrgang 1960) ist eine spanische Schriftstellerin, von der die Süddeutsche Zeitung schreibt, sie sei „eine hervorragende Erzählerin“. Grandes studierte an der Universidad Complutense in Madrid Geographie und Geschichte und landete gleich mit ihrem ersten Roman „Lulú: Die Geschichte einer Frau“ einen Bestseller, der in 20 Sprachen übersetzt wurde. Auch ihre Romane „Malena“, „Das gefrorene Herz“ und „Die wechselnden Winde“ konnten an diese Erfolge anknüpfen.

Top-Thema

Die Molekularküche: Das Kochen der Zukunft

Sphärisierung, Gelifikation und Emulsifikation sind keine Foltermethoden aus einem neuen Science-Fiction-Thriller sondern Begriffe aus der hohen Kunst der Molekularküche. Was sich hinter dieser neuen Form des Kochens, dem Kochen der Zukunft, verbirgt, erfahren Sie hier.

Die Molekularküche bringt Erstaunliches hervor.

Top-Thema

Ein Reiseführer für Estland öffnet Türen

Ein Reiseführer für Estland ist ein erster Blick in ein Land, das uns so nah und doch so fern ist. In der Regel haben wir nur eine wage Vorstellung davon, wie Estland ist. In einem Reiseführer wird sie dann erstmals konkreter.

Reiseführer für Estland führen sie in ein noch unbekanntes Idyll.