Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Jessica Grant

Jessica Grant ist eine kanadische Schriftstellerin und Mitglied der Neufundländischen Schriftstellervereinigung Burning Rock Collective. Ihre schriftstellerische Karriere begann sie mit dem Kurzgeschichtenband „Making Light of Tragedy“ (2005), für den sie mit zwei Literaturpreisen ausgezeichnet worden ist. 2010 folgte ihr Debüt-Roman „Die erstaunlichen Talente der Audrey Flowers“, ein märchenhafter Roman, der an „Die fabelhafte Welt der Amélie“ erinnert. Das Buch wurde mit dem First Novel Award von Amazon Kanada und mit dem Winterset Award geehrt.

Top-Thema

Grill-Rezepte für den sommerlichen Genuss

Wenn die Grill-Saison beginnt, können es die meisten Deutschen kaum erwarten, endlich den Rost anzuschmeißen und unter freiem Himmel saftiges Fleisch zu genießen. Dabei werden Grill-Rezepte immer raffinierter und anspruchsvoller – und das Grillen so zum Hochgenuss. Lesen Sie mehr!

Diese Grill-Rezepte und Tipps machen Hunger auf Sommer.

Top-Thema

Philosophie: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit und die Kunst, die Welt zu hinterfragen. Mit seinem Buch Sofies Welt hat Jostein Gaarder die Philosophie greifbar und verständlich gemacht. Doch was ist dran an der Kunst des Fragenstellens?

Philosophie ist die Kunst die Welt durch die Augen eines staunenden Kindes zu sehen.