Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Mireille Guiliano

Mireille Guiliano (Jahrgang 1946) ist eine französisch-amerikanische Bestseller-Autorin, die 2006 mit dem Buch „Warum französische Frauen nicht dick werden“ berühmt wurde. Guiliano wuchs im französischen Rombas auf und studierte in Paris an der Sorbonne Französische und Englische Literatur. Mehr als 20 Jahre lang war sie anschließend als Sprecherin für den Champagner- Hersteller „Veuve Clicquot“ tätig. 1984 baute sie eine Zweigstelle des Unternehmens in den Vereinigten Staaten auf, wo sie seitdem lebt. Ihr erstes Buch „Warum französische Frauen nicht dick werden“ wurde sofort zum Bestseller in den USA. Ein Jahr später legte sie mit „Französische Frauen: Schlank und glücklich durch das Jahr“ nach. Zuletzt erschien 2010 ihr Karriere-Ratgeber für Frauen: „Mit Verstand und Gefühl: Frauen im Beruf und die Kunst des Savoir-faire“. Alle drei Bücher wurden weltweit zu Bestsellern.

Top-Thema

Gebrauchsanweisung für… perfekte Reiseführer

Die Reiseführer der Reihe „Gebrauchsanweisung für…“ machen vieles anders als andere Reiseführer: Sie sind persönlich, individuell und sehr authentisch. Erfahren Sie hier mehr darüber, was die Bände so besonders macht, und bestellen Sie Ihre „Gebrauchsanweisung für…“

Die Bücher der Reihe Gebrauchsanweisung für... sind perfekte Reiseführer.

Top-Thema

Serien als das Suchtmittel unserer Zeit

Es gibt heute kaum noch einen, der nicht regelmäßig wenigstens eine Serie schaut. Serien machen süchtig und sind überall präsent. Warum man sich ihrem Sog nicht entziehen kann und was genau ihren Zauber ausmacht, haben wir hier genauer unter die Lupe genommen.

Serien machen süchtig. Warum erfahren Sie hier.