Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Tanja Heitmann

Tanja Heitmann (Jahrgang 1975) ist eine deutsche Fantasy-Autorin, die mit ihrer Dämonen-Reihe den Ruf als „deutsche Stephenie Meyer“ (Alex Dengler) errungen hat. Heitmann studierte in Hannover Germanistik und Politikwissenschaften und arbeitete anschließend als Literaturagentin. Schon von klein auf war sie ein Büchernarr und diese Begeisterung ließ auch im Erwachsenenalter nicht nach. Bekannt wurde sie mit ihrem Roman „Schattenschwingen“ und mit der Dämonen-Reihe, die 2008 mit „Morgenrot“ begann und 2009 mit „Wintermord“ fortgesetzt wurde. Unter dem Pseudonym Thea Lichtenstein schrieb sie außerdem die „Maliande“-Trilogie.

Top-Thema

Fit im Kopf: Mit Büchern Meditieren lernen

Mit Büchern Meditieren lernen, liegt voll im Trend. Doch wie profitieren wir wirklich von der regelmäßigen Meditation – und worauf müssen Anfänger achten? Das alles erfahren Sie in unserem Topthema und in unseren Buchtipps zum Thema Meditation und Meditation lernen.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Büchern Meditieren lernen.

Top-Thema

Ein Reiseführer für Estland öffnet Türen

Ein Reiseführer für Estland ist ein erster Blick in ein Land, das uns so nah und doch so fern ist. In der Regel haben wir nur eine wage Vorstellung davon, wie Estland ist. In einem Reiseführer wird sie dann erstmals konkreter.

Reiseführer für Estland führen sie in ein noch unbekanntes Idyll.