Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Höfer Höfer

Silvia Höfer (Jahrgang 1956) ist eine freiberufliche Hebamme aus Berlin. Höfer studierte Publizistik, Anglistik, Germanistik und Philosophie, absolvierte anschließend ein Volontariat bei der BBC und absolvierte erst nach 1981 eine Ausbildung zur Hebamme in Berlin. Bis 1989 arbeitete sie in mehreren Kliniken und Geburtspraxen und machte eine Fortbildung in klassischer Homöopathie. Nach einem Abstecher als Geschäftsführerin in der Berliner Boutique des Modehauses Chanel war sie Mitbegründerin der Kooperation zwischen Ärzten und Hebammen in der Praxis FERA, einer ambulanten Entbindungspraxis auf dem Gelände des Wenckebach-Krankenhauses in Berlin. Seit 2003 arbeitet sie als freiberufliche Hebamme, betreut eine monatlich erscheinende Fachzeitschrift für Hebammen und hält Vorträge auf wissenschaftlichen Veranstaltungen und medizinischen Kongressen. Außerdem veröffentlichte sie bereits mehrere wissenschaftliche Artikel, Lehrbuchtexte und Ratgeber, so zum Beispiel 2010 das Buch „Hebammen-Gesundheit“, das in Zusammenarbeit mit ihrer Kollegin Nora Szász entstand.

Top-Thema

Der Mythos Goethe und was wir von ihm lernen

Goethe hat die deutsche Literatur und die Weltliteratur gleichermaßen geprägt und versetzt uns heute genauso sehr in Staunen wie damals seine Zeitgenossen. Das Universalgenie kann uns noch heute einiges lehren, wie Sie hier nachlesen können.

Goethe war ein Mensch, wie es ihn nur alle paar Jahrhunderte gibt.

Top-Thema

Heimkehr nach Mittelerde: Der Hobbit

Fast zehn Jahre nach dem letzten Film der Ringe-Trilogie nimmt Regisseur Peter Jackson die Fantasy-Fans wieder mit nach Mittelerde: „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ ist der Auftakt zu einer spannenden Trilogie um Bilbo Beutlin und den einen Ring. Hier erfahren Sie, was Sie in „Der Hobbit“ erwartet.