Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Paul J. Kohtes

Paul Kohtes (Jahrgang 1945) ist Deutschlands bekanntester PR-Berater. Im Alter von 28 Jahren gründete er die PR-Agentur Kohtes & Klewes (jetzt Pleon) und führte sie an die Spitze der deutschen Agenturen. Nach einer langen Krankheit beschloss Kohtes, sich nicht mehr für den Erfolg im Hamsterrad, wie er es nennt, abzustrampeln, sondern mit mehr Gelassenheit an die Arbeit zu gehen. Er fand zur Zen-Meditation und gibt heute Seminare für Manager, in denen er sie in die Kunst der fernöstlichen Entspannungsmethodik einführt. In Zusammenarbeit mit der Managementberaterin Brigitte van Baren entwickelte er das Führungskräfteprogramm “Zen for Leadership” und schrieb zahlreiche Bücher. Neben „Jesus für Manager“ und „Hören Sie auf zu rennen. Was Manager von Hase & Igel lernen können“ erschien 2005 „Dein Job ist es, frei zu sein“.

Top-Thema

Heimkehr nach Mittelerde: Der Hobbit

Fast zehn Jahre nach dem letzten Film der Ringe-Trilogie nimmt Regisseur Peter Jackson die Fantasy-Fans wieder mit nach Mittelerde: „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ ist der Auftakt zu einer spannenden Trilogie um Bilbo Beutlin und den einen Ring. Hier erfahren Sie, was Sie in „Der Hobbit“ erwartet.

Top-Thema

Biedermeier – Rückzug in die Behaglichkeit

Bei dem Begriff Biedermeier denken wir an spießige Familien in ebenso spießigen, kitschig eingerichteten Wohnzimmern, an Rückzug ins Private und kleinbürgerliche Tugenden, über die wir heute schmunzeln. Doch wir sind heute nicht viel anders.

Erfahren Sie, was das Biedermeier literaturhistorisch so interessant macht.