Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Sabine Küchler

Die deutsche Schriftstellerin und Journalistin Sabine Küchler (Jahrgang 1965) wurde bekannt als Moderatorin der Sendung „Zwischentöne“ beim Deutschlandfunk. Für ihre Hörspiele und ihre Prosa- und Lyrik-Texte wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet. Küchler studierte in Berlin Germanistik und Theaterwissenschaften und ist seit ihrem Abschluss als Redakteurin beim Deutschlandfunk tätig. Sie veröffentlichte unter anderem den Lyrikband „Unter Wolken“ und die Erzählungen „In meinem letzten Leben war ich die Callas“. 2010 erschien ihr Reisebericht „Was ich im Wald in Argentinien sah“, ein Reisealbum der besonderen Art.

Top-Thema

Warum wir Trivialliteratur trotzdem lieben

Der Begriff Trivialliteratur klingt immer irgendwie böse und lässt an billige Groschenromane und Schundhefte denken. Doch Trivialliteratur ist Literatur, die gefällt und die wir lieben. Warum das so ist, erfahren Sie in unserem Topthema.

Trivialliteratur macht uns glücklich. Warum?

Top-Thema

Verlorenes Paradies: Reiseführer für Thailand

Unter den Reiseführern für Thailand ist das Stefan Loose Reisehandbuch für Thailand das Maß aller Dinge. Individualreisende finden hier noch immer hin und wieder das Thailand abseits ausgetretener Touristenpfade. Doch das wird immer schwieriger.

Die Reiseführer für Thailand vermitteln ein paradiesisches Bild.