Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Morten Kühne

Morten Kühne (Jahrgang 1972) ist ein deutscher Comedy-Autor, der als Headwriter unter anderem für die „Freitag Nacht News“ (RTL), „Pastewka unterwegs“ (RTL) und „Ladykracher“ (Sat.1) gearbeitet hat. Kühne studierte in Heidelberg Germanistik und arbeitete anschließend als Kameramann bei Tourenwagenrennen und Truck-Racings. Im Jahr 2000 kam Morten Kühne zum Schreiben und machte sich in kürzester Zeit einen Namen als Comedy-Autor, unter anderem auch für „Switch reloaded“ und „Krügers Woche“ auf ProSieben. Seit 2009 ist Morten Kühne Chef-Autor der „heute-show“ bei ZDF. Gemeinsam mit Moderator und Comedian Oliver Welke schreibt Kühne das Skript für die Sendung, die 2010 sowohl mit dem Grimme- als auch mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Die besten Reportagen und Fotowitze haben Welke und Kühne 2011 in dem Buch „heute-show: Das Buch“ zusammengetragen.

Top-Thema

Wann spricht man eigentlich von Literatur?

Der Begriff Literatur geht uns gewöhnlich recht schnell über die Lippen, doch bei genauerer Betrachtung ist man geneigt, nicht jedem Buch das Prädikat zuzusprechen, auch wirklich Literatur zu sein. Doch wie lässt sich Literatur eigentlich definieren?

Nicht jedes Buch, das wir lesen, ist automatisch Literatur.

Top-Thema

Mit dem Reiseführer für Amsterdam entschleunigen

Wenn es eine Großstadt gibt, in der Sie zur Ruhe kommen können, anstatt sich abzuhetzen, dann ist das Amsterdam. Hier bestimmen die Fahrräder und Grachten das Tempo des Alltags. Mit dem Reiseführer für Amsterdam passen Sie sich dem an.

Reiseführer für Amsterdam stimmen Sie auf den Rhythmus der Stadt ein.