Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Matevž Lenar?i?

Matevž Lenar?i? ist ein slowenischer Pilot und Fotograf, der vor allem mit einem grandiosen Projekt berühmt geworden ist: 2001 flog war er der erste Pilot, dem es gelang, die Welt in einem Ultraleichtflugzeug zu umrunden. Das Fliegen ist aber nur eines der vielfältigen Interessen des studierten Biologen. Er ist außerdem ein begeisterter Bergsteiger mit hochalpiner Erfahrung, u.a. auf Grönland und im Himalaya. Besonders haben es ihm aber die Alpen angetan. Zwischen 2006 und 2009 überflog er die Alpen unzählige Male und machte dabei mehr als 100.000 Fotos. Aus den Aufnahmen entstand der beeindruckende Panorama-Bildband „Die Alpen“. 2012 machte Matevž Lenar?i? mit einem weiteren aufregenden Projekt von sich reden: In drei Monaten umrundete der Biologe in einem Ultraleicht-Flugzeug die Erde.

Top-Thema

Das Grauen der Bücherverbrennung 1933

Die Bücherverbrennung ist für viele Menschen zum Symbol des nationalsozialistischen Terrors geworden. Schon Heine sagte: „Dort, wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.“ Und so kam es. Lesen Sie mehr über die Bücherverbrennung 1933.

Die Bilder der Bücherverbrennung lösen noch immer Grauen in uns aus.

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?