Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Waldtraut Lewin

Waldtraut Lewin (Jahrgang 1937) ist eine deutsche Schriftstellerin und Regisseurin, die für ihre Autorentätigkeit sowohl mit dem Lion-Feuchtwanger-Preis, als auch mit dem Nationalpreis der DDR ausgezeichnet wurde. Lewin studierte in Berlin Germanistik, Latein und Theaterwissenschaften. Am Landestheater in Halle arbeitete sie anschließend als Musikdramaturgin, Opernübersetzerin und Regisseurin, später dann als Opernregisseurin und Chefdramaturgin für Musiktheater am Volkstheater Rostock. Erst 1971 veröffentlichte sie ihren ersten Roman, „Herr Lucius und sein schwarzer Schwan“. Sechs Jahre später gab sie alle anderen Anstellungen auf, um sich nur noch der Schriftstellerei widmen zu können. Seit 1978 veröffentlichte sie zahlreiche Romane, Novellen, Jugendromane und Biographien. 2004 erschien ihre Biographie über Johann Wolfgang von Goethe, „Goethe“, die von der Kritik sehr positiv aufgenommen wurde.

Top-Thema

Die Flut der Literaturpreise unter der Lupe

Allein in Deutschland werden jedes Jahr etwa 1.200 Literaturpreise vergeben – so viel, wie in keinem anderen europäischen Land. Doch ist diese Fülle Fluch oder Segen für die deutsche Literatur? Wir nehmen die Argumente für und wider die Literaturpreise unter die Lupe.

Wie viel sind Literaturpreise noch wert, wenn es so viele von ihnen gibt?

Top-Thema

Immer was zu lachen: lustige Bücher

Experten empfehlen tägliches, mehrfaches, intensives Lachen. Doch worüber soll man lachen, wenn der Alltag so ernsthaft ist? Wir stellen Ihnen viele lustige Bücher vor, mit denen Sie immer was zu lachen haben.