Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Kristina Lowis

Kristina Lowis ist eine deutsche Autorin mit dem Themenschwerpunkt Kunst und Kunstgeschichte. In ihrer Bibliographie stehen zahlreiche Bücher über Kunst, darunter die Bücher der Reihe „50..., die man kennen sollte“. Darin beschäftigte sie sich mit Architekten und Gemälden. All diese Bücher entstanden in Zusammenarbeit mit Isabel Kuhl und Tamsin Pickeral, mit denen Kristina Lowis auch das Buch „Kunst, die man kennen sollte“, geschrieben hat. Hauptberuflich arbeitet Kristina Lowis im Museum für Fotografie in Berlin, wo sie das Sekretariat für den Verein der Freunde des Museums für Fotografie e. V. betreut.

Top-Thema

Satire: Schmunzeln und doch kritisch bleiben

Wer eine Satire liest, will nicht nur unterhalten werden und lachen, er will sich zugleich Gedanken über die Welt machen, in der er lebt. Der Blick der Satiriker auf unsere Zeit und unsere Gesellschaft ist deshalb von unschätzbarem Wert. Wir stellen das Genre vor und empfehlen die besten Werke.

Satire verpackt Kritik in ein komisches Gewand.

Top-Thema

Gebrauchte Bücher – Was nun damit tun?

Gebrauchte Bücher können in der Wohnung einiges an Platz wegnehmen. Dabei gibt es so viele Dinge, die man mit ihnen tun kann: Verkaufen, spenden oder kreativ weiterverwenden. Hier haben wir die besten Tipps für Ihre gebrauchten Bücher zusammengestellt.

Bei Viellesern türmen sich gebrauchte Bücher zu enormen Bergen.