Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Jürgen Magister

Jürgen Magister (Jahrgang 1952) ist ein deutscher Autor und Journalist, der 2012 sein erstes Buch veröffentlichte: „Katharsia“. Magister machte nach dem Abitur seinen Abschluss als Diplomphysiker in Dresden und studierte Komposition an der Musikhochschule „Hanns Eisler“ in Berlin. Im Anschluss arbeitete Jürgen Magister als Musikdramaturg im Kulturpalast Dresden und am Schicht-Theater und machte sich 1990 als Komponist selbstständig. So arbeitete er unter anderem für eine Theaterinszenierung von George Orwells „Farm der Tiere“ am Staatsschauspiel Dresden. Jürgen Magister schrieb außerdem selbst Theaterstücke, darunter „Blutnacht“ und „Krieg der Möbel“. Seit 1994 ist Jürgen Magister freier Fernsehjournalist für die ARD und den MDR und betätigt sich als Schriftsteller. Sein erster Roman, „Katharsia“, erschien 2012 und erzählt die Geschichte, eines Jungen, der ermordet wird und ins Jenseits gelangt, wo er viele phantastische Abenteuer erlebt.

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.

Top-Thema

Weihnachtsbücher zum froh und munter sein

Weihnachtsbücher sind die kleinen Helfer in der Vorweihnachtszeit: Mit ihnen Basteln, Backen und Dekorieren Sie nach Herzenslust und schaffen ein gemütliches Ambiente für die Vorweihnachtszeit, an dem sich die ganze Familie erfreut. Hier können Sie stöbern.