Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Shahriar Mandanipur

Shahriar Mandanipur (Jahrgang 1957) ist einer der bedeutendsten Autoren des Irans. Der studierte Politikwissenschaftler war selbst Soldat im iranisch-irakischen Krieg und schreibt heute regimekritisch und oppositionell über die Gegenwart im Iran. Er war außerdem Chefredakteur der Literaturzeitschrift „Asr-e Pandjshanbeh“, die 2009 aus politischen Gründen eingestellt wurde. Mit der Zensur setzt sich auch sein neustes Buch „Eine iranische Liebesgeschichte zensieren“ (2010) auseinander, in der der Zensor dem Autor ständig auf die Finger schaut und sich in die Handlung einmischt. Mandanipurs Werke erhielten zahlreiche Auszeichnungen, darunter auch den Mehregan Award und den Golden Tablet Award.

Top-Thema

Shades of Grey und der Hype um Erotikromane

Mit „Shades of Grey“ rückte ein Genre in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses, das bisher kaum Beachtung gefunden hat: die Erotikromane. Die Verkaufszahlen der Bestseller lassen erahnen, dass hier eine Entwicklung vor sich geht, deren Wurzeln viel tiefer liegen. Wir gehen dem Erotikroman auf den Grund.

Top-Thema

Unternehmer verraten die Geheimnisse ihres Erfolgs

Erfolg können wir wohl am besten von denen lernen, die ihn bereits haben. Zahlreiche Ratgeber lassen uns an den Erfolgsgeheimnissen von Unternehmern teilhaben. Doch was können wir daraus mitnehmen?

Diese Bücher können Ihnen helfen, wenn Sie auf der Suche nach Erfolg sind.