Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Paola Molinari

Paola Molinari (Jahrgang 1960) ist eine italienisch-stämmige Physiotherapeutin, die seit ihrem 19. Lebensjahr in Deutschland lebt, wo sie heute als Autorin, Supervisorin, NLP-Lehrtrainerin und –coach sowie als Kinesiologin arbeitet. Molinari stammt aus einem kleinen Ort in der Po-Ebene und kam mit 17 als Sprachschülerin erstmals nach Deutschland. Mit 19 zog sie endgültig in das neue Land, in dem sie in Kontakt mit der Neurolinguistischer Programmierung (NLP) kam und sich in Kinesiologie, systemischer Lehre und Hypnose ausbilden ließ. Diese Ansätze hat sie zum sogenannten „nlpK“ –Training weiterentwickelt, das sie seit 1990 praktiziert. In Einzelberatungen und Coachings hilft sie ihren Patienten dabei, ihre eigenen Stärken zu finden und Beziehungen auf hohem Niveau zu führen. Heute besitzt sie in München eine eigene Firma, „campo molinari“, hält Vorträge und bildet Trainer aus. 2010 veröffentlichte sie ihr erstes Buch: „Lebe statt zu funktionieren: So nutzen Sie die Kraft der Intuition“.

Top-Thema

Weihnachtsrezepte für ein unvergessliches Fest

Wenn Weihnachten vor der Tür steht, stellt sich Jahr für Jahr die eine große Frage: Was essen wir zum Fest? Die leckersten Weihnachtsrezepte sind dabei häufig die, die einen auch am meisten einschüchtern. Mit diesen Kochbüchern aber gelingen sie.

Wie Sie köstliche Weihnachtsrezepte nachkochen lernen - ganz ohne Stress.

Top-Thema

Nackte Wahrheit: Die Neue Sachlichkeit in der Literatur

Die Neue Sachlichkeit in der Literatur stand unter dem direkten Einfluss des Ersten Weltkrieges, der erst kurz zuvor zu Ende gegangen war. Die Schriftsteller jener Zeit hatten jedes Vertrauen in die Kunst verloren. Lesen Sie hier mehr.

Die Neue Sachlichkeit in der Literatur zeigt: Nichts ist mehr, wie es einmal war.