Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Rosa Montero

Rosa Montero (Jahrgang 1951) ist eine spanische Autorin aus Madrid, die als eine der meistgelesenen spanischen Schriftstellerinnen der Gegenwart gilt. Montero studierte Publizistik, Literatur und Psychologie und begann anschließend ihre Karriere als Kolumnistin und Sonderkorrespondentin für verschiedene Medien. 1976 kam sie zur Tageszeitung „El Pais“, wo sie eine Festanstellung erhielt. Bis heute arbeitet Montero, die als die angesehenste Journalistin Spaniens gilt, exklusiv für die Zeitung. Ihre Romane werden regelmäßig zu Bestsellern und brachten ihr schon diverse Literaturpreise ein. Für „Die Tochter des Kannibalen“ erhielt sie zum Beispiel 1997 den Premio Primavera de Novela. Auch in Deutschland wurden ihre Romane „Anleitung, um die Welt zu retten“ und „Die Ritterin des Königs“ ein Erfolg.

Top-Thema

Weihnachtsrezepte für ein unvergessliches Fest

Wenn Weihnachten vor der Tür steht, stellt sich Jahr für Jahr die eine große Frage: Was essen wir zum Fest? Die leckersten Weihnachtsrezepte sind dabei häufig die, die einen auch am meisten einschüchtern. Mit diesen Kochbüchern aber gelingen sie.

Wie Sie köstliche Weihnachtsrezepte nachkochen lernen - ganz ohne Stress.

Top-Thema

Gebrauchte Bücher – Was nun damit tun?

Gebrauchte Bücher können in der Wohnung einiges an Platz wegnehmen. Dabei gibt es so viele Dinge, die man mit ihnen tun kann: Verkaufen, spenden oder kreativ weiterverwenden. Hier haben wir die besten Tipps für Ihre gebrauchten Bücher zusammengestellt.

Bei Viellesern türmen sich gebrauchte Bücher zu enormen Bergen.