Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Ruth Moschner

Ruth Moschner (Jahrgang 1976) ist eine beliebte deutsche Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Kolumnistin und Buchautorin. Moschner begann ihre Schauspiel-Karriere am Nationaltheater München und übernahm dann auf dem Regionalsender tv.münchen die Moderation verschiedener Sendungen.1997 wechselte sie zu TV.Berlin. Einem breiteren Publikum wurde sie erst im Jahr 2000 bekannt, als die Moderation der Freitag Nacht News auf RTL übernahm. 2003 war sie auf Kabel eins als Co-Moderatorin in „Reklame!“ zu sehen und zwischen 2004 und 2005 moderierte sie Big Brother auf RTL 2. Seitdem ist sie immer wieder in diversen Fernsehsendungen, Serien und Spielfilmen zu sehen gewesen. Sie schreibt außerdem für den Berliner Kurier und das VIP-Magazin IN Kolumnen und hat sich mit Romanen wie „Vollblondige Blondinen“ und „Dicke Möpse“ als Schriftstellerin etabliert. 2011 veröffentlichte sie ihren ungewöhnlichen Diät-Ratgeber „Die Schoko-Diät“, in dem sie eine dauerhafte Diät unter Nutzung der Kakao-Bohne erläutert.

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Bücherzubehörs

Es heißt, „ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, man muss es besitzen“ (Friedrich Nitzsche). Doch was ist mit dem, der hunderte Bücher liebt und niemals genug von ihnen haben kann? Der braucht intelligentes Bücherzubehör, um sie alle unterzubringen.

Top-Thema

Der Fluch der Literaturverfilmung

Der Trend zur Literaturverfilmung reißt einfach nicht ab: Immer mehr Romane werden für mehr oder gute Filme adaptiert. Dabei mögen die meisten Bücherfreunde gar keine Literaturverfilmungen. Oder doch?