Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Daniyal Mueenuddin

Daniyal Mueenuddin (Jahrgang 1963) ist ein pakistanischer Autor, der zwischen der amerikanischen Heimat seiner Mutter und der pakistanischen Heimat seines Vaters pendelte. Im Alter von 13 Jahren trennten sich seine Eltern und Mueenuddin zog nach Amerika. Er studierte am Dartmouth College und kehrte später nach Pakistan zurück, wo er für einige Zeit die Farm seines Vaters übernahm. Nach einem Jura-Studium in Yale entschied er, von seiner pakistanischen Heimat zu berichten und so studierte er in Arizona Writing. 2006 erschien seine erste Kurzgeschichte „Our Ladys of Paris“. Sein erster Erzählband „Andere Räume, andere Träume“ erschien 2009 und brachte ihm zahlreiche Auszeichnungen, darunter den „Commonwealth Writer’s Prize“ (2010) und den Los Angeles Times First Fiction Award 2010 ein. Außerdem ernannte es „The New Statesman’s“ zu einem der besten hundert Bücher des Jahres.

Top-Thema

Reiseführer Australien: Ein ganzer Kontinent

Reiseführer für Australien haben eine große Verantwortung: Sie bringen den Urlaubern nicht nur eine Insel, sondern ein ganzes Land und sogar einen ganzen Kontinent näher – und müssen aus Millionen von tollen Sehenswürdigkeiten eine Auswahl treffen. Wir stellen die besten Reiseführer vor.

Mit einem Reiseführer Australien erkunden Sie einen ganzen Kontinent.

Top-Thema

Philosophie: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit und die Kunst, die Welt zu hinterfragen. Mit seinem Buch Sofies Welt hat Jostein Gaarder die Philosophie greifbar und verständlich gemacht. Doch was ist dran an der Kunst des Fragenstellens?

Philosophie ist die Kunst die Welt durch die Augen eines staunenden Kindes zu sehen.