Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Angelo Petrella

Angelo Petrella (Jahrgang 1978) wuchs in Neapel auf. Nachdem er einige Zeit in Rom, Sienna und Paris gelebt hatte, zog es ihn ins italienische Arezzo (Toskana), wo er heute als Journalist, Drehbuchautor und Schriftsteller lebt. 2006 erschien sein erster Roman „Cane rabbioso“, was so viel bedeutet, wie „Tollwütiger Hund“. 2008 folgte „La Citta Perfetta“. Mit seinem dritten Roman „Nazi Paradise“ knüpft Petrella an die Brutalität des ersten Buches an. In der harten Sprache der Straße zeichnet er ein brutales Gesellschaftsbild.

Top-Thema

Die Geheimformel für Bestseller

Jeder Autor möchte einen Bestseller schreiben – und jeder Leser ein Buch lesen, das ihn zutiefst berührt. Wenn diese beiden Dinge zusammenkommen, dann kann dies nur an der magischen Geheimformel für Bestseller liegen.

Wie wird aus einem normalen Buch eigentlich ein Bestseller?

Top-Thema

Restaurantführer: Heilige Bücher der Genießer

Restaurantführer sind heilige Bücher für Genießer und Feinschmecker, die sicher gehen wollen, dass sie ihre hohen Ansprüche in Restaurants berücksichtigt finden. Drei große Namen spielen dabei eine richtige Rolle. Wir haben sie unter die Lupe genommen.