Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Dr. Karin Pirc

Dr. Karin Pirc ist die ärztliche Leiterin der Maharishi Ayurveda-Privatklinik in Bad Ems, wo sie seit mehr als 20 Jahren ihre Patienten nach dem ayurvedischen Medizinsystem behandelt. Pirc studierte zunächst Psychologie und wandte sich anschließend den Naturheilverfahren zu. Anfang der 1980er Jahre begann sie in Holland eine Ausbildung im Maharishi Ayurveda. Anschließend arbeitete sie als Ärztin in der Kurklinik Schledehausen , wo sie ihr neu erworbenes Wissen direkt anwenden konnte. Es folgtenmehrere Weiterbildungen. In zahlreichen Büchern hat sie bis heute dazu beigetragen, die uralte indische Heilslehre auch im Westen populär zu machen. So erschien beispielsweise 2003 ihr Buch „Kochen nach Ayurveda“, das sie gemeinsam mit Wilhelm Kempe geschrieben hat. 2006 wurde Karin Pirc mit dem internationalen Preis als „bester Ayurveda-Arzt“ des Jahres ausgezeichnet.

Top-Thema

Lob der Fakten: Naturalismus in der Literatur

Der Naturalismus in der Literatur erkannte nichts an, was nicht wissenschaftlich beleg- und erklärbar war. Akribische Beschreibungen der Wirklichkeit waren das Ergebnis dieser Philosophie. Erfahren Sie hier mehr über die Literaturepoche des Naturalismus.

Wissenschaftliche Erkenntnisse als Grundlage für den Naturalismus in der Literatur.

Top-Thema

Was gute Biographien von schlechten unterscheidet

Die Flut der Biographien lässt sich nur schwer überblicken, doch gute Biographien ragen aus dieser Masse deutlich heraus. Statt rücksichtsloser Enthüllungen und zahllosen Geständnissen gewähren gute Biographien einen Einblick in einen Menschen und in eine Zeit, die bis heute nachklingt.