Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Petra Probst

Petra Probst (Jahrgang 1958) ist eine deutsche Kinderbuchautorin und –illustratorin. Sie stammt aus München, wo sie nach einem Fremdsprachenstudium auch das Lehrinstitut für grafische Gestaltung besuchte. Anschließend studierte sie an der Kunstakademie in Turin. Seit sie Mitte der 90er Jahre ihr erstes Kinderbuch illustriert hat, sind zahlreiche Kinder- und Jugendbücher hinzugekommen. Bekannt wurde sie vor allem durch das Buch „Piccolino zeigt’s den Großen“. 2009 erschien ihre Sammlung der 15 schönsten und bekanntesten Weihnachtslieder in einem liebevoll dekorierten Hardcover-Buch, an dem Kinder und Eltern in der Vorweihnachtszeit gleichermaßen ihre Freude haben: „Kling, Glöckchen, kling! Meine ersten Weihnachtslieder“.

Top-Thema

Die Wiederentdeckung der Gedichte

Zu viele Menschen denken bei Gedichten an staubtrockene Analysen im Deutschunterricht. Für sie haben Gedichte ihren Zauber verloren. Doch wer sich aus Freude am Spiel mit den Worten mit Gedichten beschäftigt, wird überrascht sein.

Gedichte erlauben es uns, durch die Brille eines anderen die Welt zu erblicken.

Top-Thema

Ein Hoch auf den Welttag des Buches

Beim Welttag des Buches geht es nicht nur darum, das Lesen zu feiern und die Bücher dieser Welt zu würdigen. Es geht vor allem darum, Menschen zum Lesen zu bewegen, die sonst nie ein Buch zur Hand nehmen. Warum, erfahren Sie hier.

Zum Welttag des Buches zeigen Sie mit Büchern und Rosen, was Ihnen Menschen bedeuten.