Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Karin Rometsch

Karin Rometsch (Jahrgang 1961) studierte Geografie und Germanistik in Heidelberg und Berlin. Während ihres Studiums unternahm sie bereits zahlreiche Reisen durch Europa, Asien und Nordamerika. Unter geografischen Gesichtspunkten veröffentlichte sie anschließend als freie Autorin Beiträge in verschiedenen Fachzeitschriften und Zeitungen und widmete sich später dem Schreiben von Reiseführern. Südafrika bereits sie erstmalig 1993 – und sofort verlor sie ihr Herz an das Land, an dem sich der Indische Ozean und der Atlantik treffen. 2005 veröffentlichte sie den Reiseführer „Südafrika“, in dem sie die 14 Reiseregionen des Landes und 21 individuelle Entdeckertouren vorstellt.

Top-Thema

Lest wieder mehr Abenteuerromane!

Der Ökonomie-Nobelpreisträger Edmund Phelps fordert in einem Interview eindringlich: Lest mehr Abenteuerromane. Aber was haben Abenteuerromane mit Wirtschaft zu tun und welchen Vorteil soll das haben? Das erfahren Sie hier.

Abenteuerromane wecken unsere Lust, neues zu erkunden.

Top-Thema

Buddhismus: Vom Menschsein erlöst werden

Der Buddhismus unterscheidet sich in vielem von den anderen Weltreligionen. Vor allem in seinem großen Ziel: der Nicht-Existenz. Das Verlöschen ist das Ergebnis harter Arbeit und schmerzhafter Lösungsprozesse – und verspricht das ewige Glück des Nichtseins.

Der Buddhismus ist in mehr als nur einer Hinsicht exotisch.