Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Mechthild Schäfer

Mechthild Schäfer (Jahrgang 1958) ist eine deutsche Psychologin, die als führende Expertin zum Thema Mobbing unter Kindern gilt. Schäfer ist Privatdozentin am Department für Psychologie der Ludwig-Maximilians-Universität in München und unterrichtet dort Entwicklungspsychologie mit den Schwerpunkten Entwicklungsstörungen, Angewandte Entwicklungspsychologie, Beratungskonzepte und Pädagogische Psychologie. Ihr besonderes Interesse in der Forschung gilt den Beziehungen im Kinder- und Jugendalter sowie den Themen Aggression und Mobbing in Schulklassen. Gemeinsam mit der Journalistin Gabriela Herpell hat Mechthild Schäfer 2010 einen erschütternden Mobbing-Bericht unter dem Titel „Du Opfer! Wenn Kinder Kinder fertig machen“ veröffentlicht, der Eltern und Lehrern drastisch vor Augen führt, wozu Kinder fähig sind. Die Bild am Sonntag bezeichnete das Buch als „eine Ruhestörung, die niemand als lästig empfinden sollte.“

Top-Thema

Wie sich der Tolino zu behaupten versucht

In Puncto E-Reader hat Amazon mit seinem Kindle die Nase ganz weit vorn. Doch die Konkurrenz schläft nicht und hat den Tolino auf den Markt gebracht. Wir haben die Geräte der Tolino-Familie unter die Lupe genommen.

Kann sich der Tolino gegen den Kindle zu behaupten?

Top-Thema

Im mystischen England

Immer mehr Menschen entdecken den Zauber des mystischen Englands für sich und lassen sich von uralten Steinkreisen, Burgruinen und der phantastischen Landschaft in Ihren Bann ziehen. Hier erfahren Sie, warum.